Erfolgreich auch in Japan

Laborflaschensystem erhielt Design-Preis

Das Duran® Youtility-Laborflaschensystem wurde jetzt mit dem Good Design Award G-Mark ausgezeichnet. Dieser Preis wird von der Japan Industrial Design Promotion Organization (JIDPO) verliehen, und zwar für Produkte, die nicht nur durch ihr Äußeres, sondern auch durch Qualität, einfache Handhabung und Ausgewogenheit überzeugen.

Duran® Youtility-Laborflasche

Das Youtility-Laborflaschensystem wurde im Januar 2014 präsentiert. Die Glasflaschen sind ergonomisch so geformt, dass sie von den meisten Mitarbeitern in Labors, vor allem Personen mit kleineren Händen, optimal gehandhabt werden können. Der profilierte Schraubverschluss ist auch mit Schutzhandschuhen einfach zu öffnen und zu schließen. Die wichtigste Bedingung, nämlich die genaue und zuverlässige Probenkennzeichnung, wird durch die selbstklebenden Etiketten für Flasche und Schraubverschluss erfüllt.

Dank der neuen mehrfarbigen "Bottle Tags" können die Flaschen in von mehreren Personen genutzten Laboren einfach unterschieden werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

The Power of Multiomics

Erfahren Sie in unserem White Paper „Unlocking the Power of Multiomics“ wie die Verknüpfung von Lipidphenotyp und Genotyp geholfen hat Herzkreislauferkrankungen besser vorherzusagen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...