Für lichtempfindliche Substanzen

Braungefärbte Flaschen

Das mehrfach ausgezeichnete Youtility-Laborflaschensystem ist ab sofort auch in braungefärbter Ausführung erhältlich. Die Färbung schützt lichtempfindliche Substanzen vor ultravioletter Strahlung (UV) und erfüllt hinsichtlich des Lichtschutzes die Anforderungen der USP <660> sowie der Eur. Ph. 3.2.1.

Laborflaschensystem Youtility

Die Flaschen sind in den vier Größen 125, 250, 500 sowie 1000 ml erhältlich und eignen sich insbesondere für Substanzen, die gegenüber einer Lichteinstrahlung im Wellenlängenbereich von 290...500 nm empfindlich sind.

Diese Laborflaschen sind aus dem bewährten Duran® Borosilikatglas 3.3 hergestellt, ein Neutralglas der Glasart 1 entsprechend der Europäischen
Pharmakopöe.

Das äußerliche Auftragen der Farbe und ein spezielles Einbrennverfahren gewährleisten unveränderte Materialeigenschaften im Innern, d.h. die Flaschen bieten die gewohnte hervorragende chemische Resistenz sowie die hohe Temperaturbeständigkeit. Sie sind zusammen mit autoklavierbaren, ergonomisch geformten Youtility GL 45 Schraubverschlüssen und passenden Ausgießringen in Kartons zu je vier Stück erhältlich.

Flasche wie auch Schraubverschluss verfügen über einen Retrace Code zur Rückverfolgbarkeit der Produkte im Herstellungsprozess. Ein Chargenzertifikat ist von der Duran-Website der abrufbar.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...