News

Infraserv Höchst übernimmt Standortbetrieb von Clariant in Griesheim

Zum 1. September übernimmt Infrasite Griesheim, hundertprozentige Tochtergesellschaft der Infrasite Beteiligungs GmbH, den Betrieb des Standortes von Clariant in Griesheim. Der Übernahmetermin steht noch unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Prüfung. Damit ist der Kauf aller zum Betrieb notwendigen mobilen Anlagen der Infrastruktur von Clariant in Griesheim verbunden. Das bedeutet, dass Infrasite Griesheim für alle Standortservices zuständig sein wird. Darunter fallen in Griesheim die Entsorgung, die Gefahrenabwehr, die Druckluft-, Stickstoff- und Teile der Wasserversorgung, die Bautechnik, die Sozialbetriebe, die Telefonie inklusive der Netze und die Werksmedizin. In diesen Arbeitsgebieten werden rund 80 Mitarbeiter beschäftigt. Standortleiter und Geschäftsführer der Infrasite Griesheim GmbH wird Rainer Gutweiler, 58 Jahre, der heute die Einheit Wärme/Strom/Rohrnetze im Geschäftsfeld Energien bei Infraserv Höchst leitet. Die Infrasite Beteiligungs GmbH ist eine hundertprozentige Tochter von Infraserv Höchst, in der die Infraserv-Aktivitäten für den externen Standortbetrieb unter einem Dach gebündelt werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...