Integra Biosciences

Über 35 000 USD für Brustkrebs-Forschungsprojekte gespendet

Integra Biosciences hat darüber informiert, dass das Unternehmen seit 2015 über 35 000 USD zur Unterstützung von Brustkrebs-Forschungsprojekten gespendet hat.

Symbolische Spendenübergabe am NCT in Heidelberg © Integra Biosciences

Brustkrebs ist weltweit eine der häufigsten Krebsarten bei Frauen. Um international anerkannte Forschungsinstitute bei ihrer Erforschung dieser Erkrankung zu unterstützen, führte Integra zu Beginn des Jahres 2015 die Pipettierhilfe "Pipetgirl" ein – eine limitierte Auflage der Pipettierhilfe "Pipetboy acu 2". Pro verkaufter Pipettierhilfe hat das Unternehmen 10€ / USD15 gespendet. Seit Beginn der Kampagne konnten so zahlreiche Forschungsinstitute davon profitieren. Zum Ende der Initiative hat das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) in Heidelberg jetzt die letzte Spende über 15 000 € erhalten.

Das NCT in Heidelberg ist ein Kooperationsprojekt, dass das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) und das Heidelberger Universitätskrankenhaus (UKHD) verbindet, und Patientenversorgung mit innovativer Krebsforschung unter einem Dach vereint. Hier wird hochmoderne Forschung so schnell wie möglich in eine bessere Therapie- und Präventionsstrategie umgesetzt. Prof. Dr. Andreas Schneeweiss, Leiter der Abteilung Gynäkologische Onkologie am NCT Heidelberg, berichtet: „Diese Spende wird zwei innovative Programme (CATCH COGNITION) zur personalisierten Therapie für Brustkrebspatientinnen fördern.“

Lydiane Saucède, Produktmanagerin und Application Scientist bei Integra, fügt hinzu: „Wir sind sehr froh darüber, dass wir diese Initiative über vier Jahre hinweg am Laufen gehalten haben. Seit ihrem Anfang im Jahr 2015 konnten wir über 35 000 USD aufbringen, um Krebsforschungsinstitute auf der ganzen Welt zu unterstützen, deren Forschungsprojekte voranzutreiben und somit Brustkrebs zu bekämpfen. Wir freuen uns darauf, zu sehen, wie die aktuelle Spende dabei hilft, diese bahnbrechenden Programme zu fördern.”

Anzeige

Quelle: Integra Biosciences

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige