News

Manufacturer Award für WALDNER

WALDNER Laboreinrichtungen bekam von der Organisation Labs21 in den USA jetzt den Manufacturer Award für die nachhaltige Herstellung der Laboreinrichtung SCALA verliehen. Mit diesem Preis werden Hersteller ausgezeichnet, die mit durchdachtem Design und innovativer Technologie einen maßgeblichen Beitrag zur Ökobilanz im Labor leisten.

Mit den "grünen" Komponenten aus dem Hause WALDNER, wie dem Laborabzug Secuflow (Energieeinsparung von bis zu 30 %) oder der Mediendecke bzw. dem Medienflügel, leistet das Unternehmen einen Beitrag zur Nachhaltigkeit und Energieeinsparung im Labor. "Wir sind sehr stolz darauf, diese Auszeichnung aus den USA erhalten zu haben. Zeigt uns diese doch, dass wir mit unserer Umweltpolitik auf dem richtigen Weg sind und dies auch international anerkannt wird", freut sich Konrad Kreuzer (im Bild), Geschäftsführer WALDNER Laboreinrichtungen, über die Urkunde des amerikanischen Laborverbandes Labs21.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Raman-Spektroskopie

Metrohm übernimmt B & W Tek

Die Metrohm AG aus Herisau, Schweiz, und B & W Tek aus Newark, Delaware, USA, haben die Akquisition von B & W Teks Spectroscopy Solution Business, B & W Tek LLC, sowie mehrerer ausländische Tochtergesellschaften bekannt gegeben.

mehr...

Pharma 4.0

Auszeichnung für Werum IT Solutions

Werum IT Solutions ist von APAC CIO Outlook als einer der „Top 10 Pharma & Life Science Solution Providers 2018“ ausgezeichnet worden. Der Preis wird an Unternehmen vergeben, die mit technologischen Weiterentwicklungen erfolgreich die...

mehr...