Mikrowellen-Laborgeräte

CEM vertreibt nun auch direkt in der Schweiz

CEM als Pionier und Marktführer in der Mikrowellen-Labortechnik entwickelt, produziert und vertreibt weltweit seit drei Jahrzehnten immer neue innovative Mikrowellensysteme für die drei Geschäftsbereiche Instrumentelle Analytik, Prozesskontrolle und Life Sciences.

Die Produktpalette umfasst folgende Gerätetypen: Mikrowellen-Aufschluss, Mikrowellen-Synthese, Feuchtebestimmung, schnelle Muffelöfen, Geräte zur Fettbestimmung, Mikrowellen-Trockenschrank, Festphasen-Peptid-Synthese, Hydrolyse und Derivatisierungsreaktionen, Proteomics, Mikrowellenbeschleunigte Lösemittel Extraktion (MASE), Eiweiß-/Proteinbestimmung und Speziation.

"Vertrieb" bedeutet bei CEM nicht allein "verkaufen" und dieser Zielstellung folgend ist die CEM-Firmenstruktur auf Beratung, Training und Service ausgerichtet. In diesem Zusammenhang möchte CEM die Schweizer Kunden direkt unterstützen und vertreibt  nun auch in der Schweiz mit dem eigenen Beratungsteam die Mikrowellen-Laborgeräte.

Dazu gehört auch der technische Service, den CEM direkt anbietet. Hierfür ist der Serviceleiter Andreas Gardemann unter +49 28 42 - 96 44 22 für die Schweizer Kunden direkt zu erreichen. Für den Versand von Verbrauchsartikeln und Ersatzteilen steht Frau von Sarnowski unter +49 28 42 - 96 44 42 den Kunden zur Verfügung. Für Anwendungsunterstützung steht der Leiter des Applikationslabors Frank Scholten unter  +49 28 42 - 96 44 25 den Kunden hilfreich zur Seite.

Der langjährige Händler, die IG Instrumenten Gesellschaft AG aus Zürich, bleibt Partner der CEM und wird seine bisherige Kundenbetreuung fortführen. Weitere Infos unter www.cem-mikrowellen.ch.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...

Forschungsprojekt "Nanofacil"

Enzyme resistenter machen

Ein Forschungsprojekt an der Jacobs University unter Leitung von Dr. Marcelo Fernandez-Lahore, Professor of Biochemical Engineering, soll zu einer Plattform für die erleichterte Weiterverarbeitung einer Vielzahl von biologischen Produkten führen.

mehr...