News

OMNILAB auf der Food & Beverage Test Expo

Zum ersten Mal stellt die OMNILAB-LABORZENTRUM GmbH & Co. KG auf der Food & Beverage Test Expo, 08. bis 10.02.2011 in Köln, aus. Das Unternehmen zeigt eine Auswahl an Geräten der eigenen Produktlinie FoodALYT. Die FoodALYT-Serie umfasst praxistaugliche Systeme mit einem ausgewogenen Kosten-Nutzen-Verhältnis für die Lebensmittelanalytik. Bei den bislang erhältlichen Geräten liegt der Fokus auf Sicherheit am Laborarbeitsplatz. "Die Lebensmittelanalytik betreuen wir seit Jahrzehnten", so Joachim Jürgens, OMNILAB-Geschäftsführer. "Wir planen, hier neue Kontakte zu Fachbesuchern aus der Getränke- und Lebensmittelbranche aufzubauen."

Der OMNILAB-Stand ist in Halle 11.1, Stand 1462. Gezeigt werden Geräte zur Kjeldahl-Analyse sowie Fettextraktion nach Soxhlet bzw. Twisselmann. ¿Für alle Geräte bieten wir umfassende Beratung inkl. Aufbau und Einweisung sowie Wartungsservice ¿ auch über den Garantiezeitraum hinaus¿ ergänzt Dr. Claus Beninga, Leiter OAS - OMNILAB Analysen Systeme.

OMNILAB ist national und international seit 75 Jahren zuverlässiger Lieferant und kompetenter Partner in Beratung und Support von Forschungs-, Bildungseinrichtungen und Produktionsbetrieben.

Weitere Infos über das Unternehmen finden Sie unter http://www.omnilab.de.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Neuer Laborkatalog 2017/2018

CO2-neutral gedruckt

Die Firma Omnilab-Laborzentrum, Bremen, hat einen neuen Katalog herausgebracht. Er umfasst ein breites Spektrum an Produkten für den Laboralltag – darunter auch Messgeräte-Sets, Zellkulturmedien und Gel-Dokumentationssysteme.

mehr...
Anzeige