Personalien

Neue Geschäftsführer für die Berghof Tochterfirmen

Im Rahmen ihrer Wachstumsstrategie "BeSt 2026" hat sich die Berghof Firmengruppe neu ausgerichtet und organisiert. Die Geschäftsführung der fünf Tochterunternehmen wird zukünftig jeweils von einer Doppelspitze übernommen. Neben Nikolaus Rombach, der für die Muttergesellschaft Berghof GmbH als Geschäftsführer verantwortlich zeichnet, wird in den Tochtergesellschaften je ein weiterer Geschäftsführer installiert. Dies sind für die:

Von links: Bernd Kapp, Oliver Walter, Nikolaus Rombach, Dr. Dieter Gutwerk und Franz Ott.

Alle neuen Geschäftsführer bringen langjährige Erfahrung und fundiertes Know-how in ihren jeweiligen Märkten und Branchen mit.

Anzeige

"Um zukunftsfähig zu sein und langfristig am Markt bestehen zu können, ist die Bereitschaft zur Veränderung eine wesentliche Voraussetzung", so Nikolaus Rombach. "Dies bedeutet, neben unserer Neupositionierung, auch eine Veränderung in der Organisationsstruktur, um optimal am jeweiligen Markt agieren zu können."

Die  Neustrukturierung schafft Klarheit und Transparenz sowohl innerhalb der Gruppe als auch nach außen gegenüber Kunden und Partnern. Damit kann das Unternehmen Kunden- und Marktbedürfnisse noch optimaler bedienen.

Anfang 2013 hat Berghof mit seinem neuen Markenauftritt den ersten Meilenstein in Richtung Neupositionierung und Implementierung  seiner  Wachstumsstrategie erfolgreich vollzogen. Die Neustrukturierung und Erweiterung der Geschäftsführung  setzt ein weiteres Zeichen, den eingeschlagenen Weg konsequent umzusetzen. Zukünftige Investitionen in Technologie-, Maschinenpark- und Gebäudeerweiterungen werden folgen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...