Eppendorf auf der ACHEMA

Rundgang durch ein gläsernes Labor

Seit fast 70 Jahren tragen innovative Technologien und Premium-Produkte von Eppendorf zur Verbesserung der Arbeitsprozesse in Laboratorien und Forschungseinrichtungen weltweit bei. Die Produktpalette umfasst höchst zuverlässige, langlebige Geräte, passende Verbrauchsartikel und maßgeschneidertes Zubehör um die tägliche Laborroutine zu erleichtern und gleichzeitig effizienter und reproduzierbarer zu gestalten.

Eppendorf hat auf der ACHEMA ein gläsernes Labor aufgebaut und bietet geführte Laborrundgänge an.

„Eine seit langem bestehende, enge Beziehung zur Wissenschaftsgemeinde hat uns ein tiefgehendes Verständnis unterschiedlichster Laborabläufe vermittelt“, sagt Dr. Tanja Musiol, Global Project Leader Workflows, Cell Handling Procedures and PhysioCare bei der Eppendorf AG. „Um dieses Wissen zu teilen und gleichzeitig weiter zu vertiefen, pflegen wir mit unseren Kunden vor Ort auf der ACHEMA 2015 einen persönlichen, anwendungsorientierten Dialog über ihre Anforderungen an Prozesse und die tägliche Laborroutine.“

Eppendorf hat zu diesem Zweck auf der Messe ein gläsernes Labor aufgebaut und bietet geführte Laborrundgänge an. Bei diesen Rundgängen erläutern die Applikationsspezialisten typische Anwendungen und Abläufe im zellbiologischen / Bioprocess Labor. Alltägliche Aufgabenstellungen werden direkt vor Ort mit dem Kunden diskutiert.

Im persönlichen Gespräch können anwendungsorientierte Ansätze zum Erreichen zuverlässiger Ergebnisse mit den Spezialisten erörtert werden. Dies kann eine Optimierung des gesamten Laborprozesses bedeuten oder kleinste Veränderungen in der täglichen Laborroutine. So werden z.B. Tipps zu Vermeidung von Kontaminationen in der Zellkultur sowie zum Erreichen eines möglichst homogenen und reproduzierbaren Zellwachstums gegeben. Des Weiteren werden intelligente Lösungen vorgestellt, die eine Reduktion der Komplexität im Laboralltag ermöglichen.

Anzeige

Sie finden das Unternehmen auf der ACHEMA 2015 in Halle 4.1, Stand D36.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

The Power of Multiomics

Erfahren Sie in unserem White Paper „Unlocking the Power of Multiomics“ wie die Verknüpfung von Lipidphenotyp und Genotyp geholfen hat Herzkreislauferkrankungen besser vorherzusagen.

mehr...
Anzeige

Heizen und Kühlen

Temperaturen präzise regeln

Der Thermostat Presto W55 von Julabo hat eine hohe Kälte- und Heizleistung mit sehr schnellen Abkühl- und Aufheizzeiten in einem Temperaturbereich von -55 °C bis +250 °C bei einer Temperaturkonstanz von bis zu +/- 0,05 °C.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...