Versorgung mit technischen Gasen

TÜV Siegel bestätigt Kundenorientierung von Linde

Mit dem Zertifikat „TÜV Service tested“ bestätigt der TÜV Saarland Linde erneut eine hohe Kundenorientierung. Damit erhält das Unternehmen die begehrte Auszeichnung bereits zum sechsten Mal in Folge. In einer vom TÜV beauftragten repräsentativen Befragung hatten die Linde-Kunden zuvor die Service-Qualität des Unternehmens positiv beurteilt.

Für Linde Gas Deutschland nahmen Florian Bahnmüller, Leiter Vertrieb, Marketing & Retail (links), und Dr. Stephan Schmitz, Leiter Market Intelligence (rechts), die Urkunde von Karsten Düh entgegen.

Für Linde Gas Deutschland nahmen Florian Bahnmüller, Leiter Vertrieb, Marketing & Retail, und Dr. Stephan Schmitz, Leiter Market Intelligence, die Urkunde von Karsten Düh entgegen. Der Niederlassungsleiter der TÜV Saarland Holding zeigte sich von der Kontinuität beeindruckt, mit der sich Linde Jahr für Jahr um die Zufriedenheit seiner Kunden verdient macht. Für Florian Bahnmüller ist das Siegel ein Ansporn, die Service-Leistungen des Unternehmens auch in Zukunft in den Fokus zu stellen. „Unser Ziel ist es, dass sich jeder einzelne unserer Kunden tagtäglich in seiner Entscheidung für Linde bestätigt fühlt“, erklärte er.

„Unseren exzellenten Service sollen die Kunden dabei in allen Bereichen, in denen sie mit Linde in Berührung kommen, erfahren. Angefangen beim Telefongespräch mit dem Vertriebsmitarbeiter bis zur Auslieferung der Produkte durch den Linde-Fahrer.“

Das bis Dezember 2016 gültige „TÜV Service tested“ Siegel erhält Linde für seine umfangreichen Service-Leistungen rund um die sichere Versorgung mit technischen Gasen. Grundlage für die Auszeichnung ist die positive Beurteilung der Linde-Kunden zu verschiedenen Kriterien wie: telefonische Erreichbarkeit, Fachkompetenz der Mitarbeiter, Bestellvorgang sowie Bearbeitung von Störungen und Problemen durch den Außendienst. Die vom Marktforschungsunternehmen INFAS im Rahmen der jährlichen Kundenzufriedenheitsanalyse gewonnenen Daten wurden somit auch in diesem Jahr durch eine vom TÜV an 200 Linde-Kunden durchgeführte Kontrollstichprobe bestätigt.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Westfalen-Gruppe neu formiert

Neue Geschäftsleitung

Aufsichtsrat und Vorstand der Westfalen Gruppe haben die Geschäftsleitung des Familienunternehmens zum 1. September neu formiert. Die Gruppe befindet sich derzeit in einer Organisationsanpassung, um sich für die kommenden Jahre zukunftssicher...

mehr...
Anzeige

Raman-Spektroskopie

Metrohm übernimmt B & W Tek

Die Metrohm AG aus Herisau, Schweiz, und B & W Tek aus Newark, Delaware, USA, haben die Akquisition von B & W Teks Spectroscopy Solution Business, B & W Tek LLC, sowie mehrerer ausländische Tochtergesellschaften bekannt gegeben.

mehr...