News

Watson-Marlow präsentiert Sinus- und Schlauchpumpen für die Nahrungsmittelindustrie

Bei der Watson-Marlow Pumps Group (www.watson-marlow.de) dreht sich auf der Anuga FoodTec von 27. bis 30. März in Köln alles um innovative Pumpen und Schlauchmaterialien für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie. In Halle 5.1, Stand B099 rückt einer der weltweit führenden Hersteller von Verdrängerpumpen besonders die "Superball Display Pump" in den Mittelpunkt, eine mit transparenten Kunststoffrohren verbundene SPS-2,5';'; Sinuspumpe, mit der Feststoffe anschaulich gefördert werden.

(Bild: Watson-Marlow)

Hygiene- und Industriepumpen von Watson-Marlow MasoSine

Mit der SPS-Sinuspumpe stellt Watson Marlow MasoSine auf der Internationalen Fachmesse für Lebensmittel- und Getränketechnologie in Köln eine außerordentlich leistungsstarke und effektive Verdrängerpumpe vor, die neue Maßstäbe für die schonende Förderung von großen und empfindlichen Partikeln gesetzt hat. Daher ist sie vor allem für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie hervorragend geeignet. Durch das wellenförmige Profil des speziellen MasoSine-Pumpenrotors sorgt die Sinuspumpe für einen sanften, pulsationsfreien Transport des Fördermediums, ohne es dabei zusammenzudrücken. Die Unversehrtheit wird selbst bei besonders empfindlichen Produkten gewährleistet. Viskositätsprofil, Textur, Färbung und Wertigkeit bleiben erhalten. Die MasoSine SPS-Pumpe lässt sich mit wenigen Handgriffen an ihrem Einsatzort zerlegen und reinigen und überzeugt durch besonders hohe Saugkraft. Diese Vorteile gegenüber konventionellen Drehkolbenpumpen ermöglichen ein überaus breites Einsatzgebiet der Sinuspumpe und machen sie zu einer der beliebtesten Pumpen in der Lebensmittelindustrie.

Anzeige

Die "Superball Display Pump"

Industrielle Schlauchpumpen der Serien 520 und 620

Mit den beiden Serien 520 und 620 präsentiert Watson-Marlow zwei industrielle Schlauchpumpenreihen, die hohe Fördermengen mit höchster Präzision vereinen. Beide Baureihen zeichnen sich durch sehr lange Lebensdauer von Pumpen und Schläuchen und daher besonders hohe Wirtschaftlichkeit aus.

Watson-Marlow zeigt auf der Anuga FoodTec die Dosierpumpe 520DiN/L, ein High-Tech-Modell, das speziell für anspruchvolle Dosieranwendungen in der Lebensmittelindustrie, aber auch für Anlagen der Pharma- und Kosmetikproduktion konzipiert wurde und sich durch extrem geringe Pulsation auszeichnet. Mit der 520Du/REM zeigt Watson-Marlow zudem eine extern ansteuerbare und mit einem speziellen LoadSure-Schlauchelement für schnellen und einfachen Schlauchwechsel ausgestattete Pumpe.

Am Stand von Watson-Marlow wird außerdem die Serie 620, eine weitere leistungsfähige Schlauchpumpenreihe für Anwendungen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, ausgestellt. Diese Pumpen werden selbst strengsten Hygieneanforderungen gerecht und liefern allerhöchste Dosier- und Messgenauigkeit.

Präzisionsschlauchmaterial PureWeld XL und PumpSil

Mit PureWeld XL hat Watson-Marlow ein Schlauchmeterial entwickelt, das vollkommen frei von Anteilen tierischen Ursprungs ist, unbedenklich geschweißt werden kann und somit die Herstellung vollständig verbindungsfreier Fluidwege in Minutenschnelle bei verbesserter Leistungsfähigkeit ermöglicht.

Unter dem eigenen Markennamen PumpSil stellt Watson-Marlow platinveredelte Silikonschläuche her, die absolut frei von 2,4 DCBA und anderen versprödungsanfälligen Stoffen sind. Durch die bewährte LaserTraceability-Technik besteht eine 100%ige Rückverfolgbarkeit jedes Schlauchs, auch wenn er bereits aus der Verpackung entnommen wurde.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige