Handgerät mit Datenlogger

Ein Gerät für alle Messgrößen

Mit dem flowtherm NT stellt Höntzsch ein multifunktionales Handgerät mit Datenlogger zum Messen von Durchfluss, Strömungsgeschwindigkeit, Temperatur, Druck und vielen weiteren Messgrößen vor. Es zeichnet sich durch die Vielfalt der anschließbaren Sensoren (Flügelrad-, Vortex-, thermischer Sensor, Pt100 und andere Messwertaufnehmer mit Analogausgang) aus. Messungen können mit bis zu drei Sensoren gleichzeitig durchgeführt und angezeigt werden.

Der Datenlogger ermöglicht die Speicherung von bis zu 40 000 Messwerten mit Datum und Uhrzeit. Bis zu 100 verschiedene Profile für Benutzer oder Messstellen können hinterlegt werden. Anwender haben die Wahl zwischen Momentanwert-Messung und diversen Langzeit-Messmodi.

Durch die USB-Schnittstelle lässt sich das Gerät bequem konfigurieren. Auf gleichem Weg können die gespeicherten Messdaten auf einen PC übertragen werden. Das flowtherm NT verfügt über folgende Eingänge: Strömungssensoren (FA, TA, VA); Pt100; 4...20 mA; 0...10 V. Für den Anschluss von Sensoren in 2-, 3- und 4-Leitertechnik steht eine 12-V-Versorgung zur Verfügung. Das Handgerät bietet zwei Analogausgänge 0...10 V. Die Energieversorgung erfolgt wahlweise durch Netz, Akku oder Batterie.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Sauerstoffmessung in Aquakulturen

Allzeit bereit

Um eine nachhaltige Aquakultur zu gewährleisten, ist eine kontinuierliche Messung der die Wasserqualität bestimmenden Parameter erforderlich. Unter anderem müssen Sauerstoff und Trübung präzise gemessen bzw. geregelt werden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite