Gedruckte Biosensorik

Temperatur- und pH-Monitoring in Gas und Flüssigkeit

Die Firma InnoME zeigt auf der Labvolution ein smartes Messgerät, mit dem pH- sowie Temperatur-Daten in Gas und Flüssigkeit durch gedruckte Biosensorik in intelligenten Kulturgefäßen ermittelt und per Bluetooth in eine Cloud übertragen werden können. 

Die einfache Handhabung und die Verwendung von preiswerten Einweg-Messartikeln lässt eine Vielzahl von Anwendungsszenarien zu. Von Prüfungen des pH-Wertes im Aquarium bis hin zu Tests im Chemielabor können eine Vielzahl von Messszenarien und -anforderungen realisiert werden.

Ergänzt durch die Möglichkeit einer kontinuierlichen optischen Überwachung und der Funkanbindung weiterer Laborgeräte erreicht man einen neuen Standard für das Monitoring.

Labvolution, Halle 20, Stand A12 

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

AAV-Biosensoren

Ready-to-use

AMS Biotechnology (AMSBIO) bietet ab sofort eine neue Palette an gebrauchsfertigen Adeno-assoziierten Viren (AAV) an. Diese Viren eignen sich zur in-Vivo-Injektion und kodieren entweder für einen Calcium- oder für einen Glutamat-Sensor.

mehr...
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...

Biosensoren mit Graphen

Hochempfindlich und selektiv

Erstmals ist es gelungen, nicht nur präzise zu messen, sondern sogar zu steuern, wie stark eine Graphenschicht eine organische Verbindung absorbiert. Dies könnte in Zukunft ermöglichen, Graphen als empfindlichen Sensor für Biomoleküle zu nutzen.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite