Datenlogger

Für Sterilisations- und andere Prozesse

DataTrace® Datenlogger sind autarke, hochpräzise und rückführbare Edelstahl-Datenlogger, die in kritischen Herstellungs- und Qualitätssicherungsprozessen eingesetzt werden, vorwiegend in der Pharma- und Lebensmittelindustrie, aber auch anderen Industriezweigen.

DataTrace® Datenlogger sind autarke, hochpräzise und rückführbare Edelstahl-Datenlogger, die vorwiegend in der Pharma- und Lebensmittelindustrie eingesetzt werden.

Die Micropack III (MPIII) Datenlogger-Serie misst Temperatur, Feuchte oder Druck in unterschiedlichen Prozessen z. B. bei der Produktherstellung, Lagerung oder beim Transport. Die typischen Einsatzgebiete der umfassen die Validierung von Autoklaven und Sterilisationsprozessen, Depyrogenation, Lyophilisation, Pasteurisierung, Stabilitätsprüfungen von Pharmazeutika, u.v.m.

Die kleinen Abmessungen der gekapselten Datenlogger und die intuitive als auch leicht bedienbare, nach GMP und FDA 21CFR11 Richtlinien konforme Software erlauben eine einfache Integration in Prozesse und erhöhen dabei spürbar Ihre Produktivität.

Weiterführende Informationen finden Sie unter www.cik-datatrace.com.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige

Funkdatenlogger

Auch für den Außenbereich

Mit zunehmender Anzahl von herkömmlichen batteriebetriebenen Datenloggern wird das Einsammeln der Datenlogger, Anschließen an den PC, Auslesen der Daten sowie das Zurückbringen zum richtigen Einsatzort sehr zeit- und arbeitsaufwändig.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite