Produkt-NewsLaserbeugung zu unglaublich günstigen Preisen

sep
sep
sep
sep

Laserbeugung zu unglaublich günstigen Preisen

Produkt-News: Laserbeugung zu unglaublich günstigen Preisen

Laserbeugung ist zurzeit das effizienteste Verfahren zur Ermittlung von Partikelgrößenverteilungen in einem weiten Messbereich (10 Nanometer bis mehrere Millimeter). Die Feststoffproben werden entweder trocken im Luftstrahl (Pulver) oder nass in Flüssigkeit (Suspension) dispergiert.

Die Vorteile dieser Technik zeigen sich in sehr kurzen Messzeiten, automatisierten Abläufen (Justierung, Messablauf, Reinigung) sowie großer Präzision und Reproduzierbarkeit der Messergebnisse.

Auch die fast unbegrenzten Möglichkeiten der Ergebnisverarbeitung bestimmen hier den Vorsprung gegenüber herkömmlichen Methoden der Partikelgrößenanalyse.

Die analysette 22 COMPACT mit ihrem exzellenten Preis/Leistungs-Verhältnis ist das ideale Basismodell. Für Umsteiger von der herkömmlichen Methode (Siebung, Sedimentation, Bildanalyse) ebenso geeignet wie für Einsteiger in die Partikelgrößenanalyse und zeigt was selbst kleinere Budgets noch in der Partikelmesstechnik bewirken können.

- Messbereich von 0,3 bis 300 µm - Nass- und Trockendispergierung in einem Gerät - Eintasten-Bedienung; Start der Messung durch Drücken einer Taste - vollautomatischer Messablauf, Auswertung und Reinigung - für die routinemäßige Partikelgrößenanalyse im Labor oder in der Produktion - kompakt, tragbar, vor Ort einsetzbar - hohe Reproduzierbarkeit - Auto-Alignment des Strahls - Messzellen-Schnellbefestigung - leichte Messzellenreinigung - für jeden Anwendungsfall individuell programmierbar - prozessor-kontrolliertes, automatisches Messverfahren - ferngesteuerter Betrieb über RS232 ohne beigestellten Rechner möglich - bis zu 6 Messungen ohne Computer durchführbar - hohe Flexibilität durch individuelle Programmierbarkeit - erfüllt die Forderung der ISO 9001:2000 nach Prüfmittelüberwachung, kalibrierfähig nach ISO 9001:2000 und erfüllt ISO 13320-1

FRITSCH hat neben der COMPACT-Version weitere Modelle an Laser Particle Sizern sowie ein breite Palette an Zubehör im Programm und bietet damit eine optimale Konfiguration für fast jeden Anwendungs- und Einsatzbereich.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Partikelmessgerät

Fritsch auf der analyticaProbenaufbereitung und Partikelmessung

Auf der analytica zeigt das Unternehmen Fritsch Innovationen aus den Bereichen Zerkleinerung, Siebanalyse, Partikelmessung und Probenteilung.

…mehr
Best Products at EuroLab 2014 Wettbewerb: Fritsch Innovation überzeugte Jury

Best Products at EuroLab 2014 WettbewerbFritsch Innovation überzeugte Jury

Während der diesjährigen Fachmesse EuroLab in Warschau wurde beim Best Products at EuroLab 2014 Wettbewerb das neue Fritsch Partikelmessgerät Analysette 28 ImageSizer ausgezeichnet.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Produkt-News: Temperiersystem "Grande Fleur" erweitert die Unistat-Reihe

Produkt-NewsTemperiersystem "Grande Fleur" erweitert die Unistat-Reihe

Der neue Grande Fleur erweitert die Produktreihe der dynamischen Temperiersysteme. Größer als ein Petite Fleur, jedoch kleiner als ein Unistat Tango, bietet der Grande Fleur mehr Leistung zu einem günstigen Preis.

…mehr
Einhänge- und Umwälzthermostate: Neue Produktgruppe bei IKA®

Einhänge- und UmwälzthermostateNeue Produktgruppe bei IKA®

IKA® erweitert sein Sortiment um Einhänge- und Umwälzthermostate. Der Einhängethermostat IC ist ein klassischer Brückenthermostat. HBC 5 und HBC 10 sind Wärmebad- und Umwälzthermostate mit maximal 5 beziehungsweise 10 l Füllvolumen. Mit der abnehmbaren Funkfernbedienung WiCo (Wireless Control) können die Anwender alle wichtigen Parameter auch aus Distanzen bis zu 10 m kontrollieren und steuern.

…mehr
Für Mikrowellen-Aufschlüsse: Glaseinsätze sparen Zeit

Für Mikrowellen-AufschlüsseGlaseinsätze sparen Zeit

CEM hat für die 110-ml-Xpress-Plus-Behälter im Mikrowellen-Laborsystem Mars 6 spezielle Glaseinsätze entwickelt, die nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden können oder aber sich in der Spülmaschine schnell und einfach spülen lassen. Damit werden mögliche Memoryeffekte vermieden.

…mehr

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter