Produkt-News

Temperiersystem "Grande Fleur" erweitert die Unistat-Reihe

Der neue Grande Fleur erweitert die Produktreihe der dynamischen Temperiersysteme. Größer als ein Petite Fleur, jedoch kleiner als ein Unistat Tango, bietet der Grande Fleur mehr Leistung zu einem günstigen Preis. Wie alle Unistate verfügt auch der Grande Fleur über einzigartige thermodynamische Eigenschaften - und ist damit die erste Wahl für Applikationen, bei denen es auf höchste Temperiergeschwindigkeiten und Genauigkeit ankommt. Seine kompakten Abmessungen prädestinieren den Grande Fleur für die Temperierung von Forschungsreaktoren, aber auch für Materialstresstests oder Temperatursimulation.

Temperiersystem "Grande Fleur"

Das Gerät bietet Arbeitstemperaturen von -40 °C bis +200 °C und eine Kälteleistung von 0,6 kW bei 0 °C. Der Grande Fleur verfügt über alle Features der Unistat-Reihe, unter anderem über eine einfache Prozessdatenaufzeichnung direkt auf USB, umweltschonendes Kältemittel sowie kürzeste Aufheiz- und Abkühlzeiten. Die regelbare Umwälzpumpe sorgt mit Förderleistungen bis 38 l/min für eine optimale Wärmeübertragung. Glasreaktoren werden mit einem sanften Anlauf und einer optionalen Drucksteuerung vor Beschädigungen geschützt.

Der Grande Fleur ist mit dem brillanten 5,7" Touchscreen-Regler Pilot ONE ausgestattet und enthält das E-grade "Professional". Damit sind alle Funktionen für anspruchsvolle Temperieraufgaben bereits serienmäßig enthalten - z.B. TAC Kaskadenregelung, Programmgeber, Grafikanzeige, Kalibrierprogramme sowie USB-, Ethernet- und RS232-Schnittstellen.

Anzeige

Weitere Informationen auf www.huber-online.com, im aktuellen Katalog oder unter Telefon +49 (0) 781 9603-0.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...

Brechungsindex-Detektor

Ideal für die UHPLC

Der Optilab UT-rEX von Wyatt ist ein RI-Detektor, der speziell für die Kopplung an UHPLC-Anlagen konstruiert ist. In diesem Detektor arbeiten besonders abgestimmte, miniaturisierte Komponenten und Hochleistungs-Halbleiter-Photodioden. Bislang war...

mehr...
Anzeige

Für Mikrowellen-Aufschlüsse

Glaseinsätze sparen Zeit

CEM hat für die 110-ml-Xpress-Plus-Behälter im Mikrowellen-Laborsystem Mars 6 spezielle Glaseinsätze entwickelt, die nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden können oder aber sich in der Spülmaschine schnell und einfach spülen lassen. Damit werden...

mehr...

Deep-Imaging-Mikroskopie

High-Speed-Multiphotonen-System

Das neue Olympus FluoView FVMPE-RS Multiphotonen-Mikroskopsystem ermöglicht hochpräzises und extrem schnelles Scanning und Stimulation. Anwender können tiefe Gewebebereiche der Probe erkennen, Messungen mit höchster Geschwindigkeit durchführen und...

mehr...

Liquid-Handling

Automatische Pipettiersysteme

Eppendorf hat sieben neue Modelle von automatischen Pipettiersystemen der epMotion-Serie auf den Markt gebracht. Entworfen für effektive, automatisierte Liquid-Handling-Anwendungen bieten die neuen epMotion 5070- und 5075-Systeme eine präzise und...

mehr...

Chemie-Lexikon RÖMPP

Mit neuer Benutzeroberfläche

Der RÖMPP, das deutschsprachige Chemie-Lexikon, präsentiert sich ab sofort mit neuer, intuitiver Benutzeroberfläche. Die vereinfachte, fehlertolerante Suche ermöglicht den schnellen Zugriff auf das fundierte Wissen zu wichtigen Fachbegriffen der...

mehr...