Produkt-News

Schneidmühlen

Schneidmühlen

Schneidmühlen sind die effektivsten Labormühlen zur Vorzerkleinerung und Feinmahlung von weichem bis mittelhartem, trockenem Mahlgut sowie faserigen Materialien und Kunststoffen.

Typische Einsatzbereiche: Gummi, Leder, Papier, Karton, Gewebe, Kunststoffe, Holz, metallfreier Müll, Kohle, Futtermittel (auch Pellets), Mais, Korn, Süßwaren, Malz, Teigwaren, Gewürze, getrocknetes Fleisch, Knochen, Horn, Dragées, Tabletten, Blätter, Fasern, Torf, Wurzeln, Tabak, Kork, Stroh, Folien, etc.

Arbeitsweise: Die Mahlproben werden durch mit Messern bestückte Rotoren im Zusammenwirken mit drei feststehenden Messern zerkleinert.

Die Leistungsmerkmale im Überblick: - schnelle, reproduzierbare Zerkleinerung

- unterschiedliche Rotoren zur Anpassung der Schneidleistung an die Probe

- Schneidrotor und Siebkassette/-einsätze ohne Werkzeug entnehmbar und austauschbar

- Schneidspalt von außen einstellbar

- Gehäuse aufklappbar

- Anschluss für Staubabsaugung

- leichte, schnelle und gründliche Reinigung des Mahlraumes und aller Mahlwerkzeuge

- 24 Monate Garantie

3 verschiedene Modelle mit unterschiedlicher Aufgabegröße und Durchsatzmenge sind lieferbar:

Technische Daten:

Schneidmühle pulverisette 15: Max. Aufgabegröße: 60 mm Durchsatzmenge: bis zu 50 l/h Siebeinsätze: 0,25 - 6 mm

Universal-Schneidmühle pulverisette 19: Max. Aufgabegröße: 70 x 80 mm Max. Trichteröffnung: 70 x 105 mm Durchsatzmenge: bis zu 60 l/h Siebeinsätze: 0,25 - 6 mm

Kraft-Schneidmühle pulverisette 25: Max. Aufgabegröße: 120 x 85 mm Max. Trichteröffnung: 120 x 105 mm Durchsatzmenge: bis zu 85 l/h Siebeinsätze: 1 - 10 mm

FRITSCH bietet auch eine Schneidmühlen-Kombination an, bei der die Universal-Schneidmühle pulverisette 19 und die Kraft-Schneidmühle pulverisette 25 miteinander kombiniert werden. Dadurch können Mahlproben mit einer Aufgabegröße von max. 120 mm innerhalb sehr kurzer Zeit und in einem Arbeitsgang auf wenige 100 µm zerkleinert werden.

Schneidmühlen-Kombination pulverisette 25/pulverisette 19: Max. Aufgabegröße: 120 x 85 mm Max. Trichteröffnung: 120 x 105 mm Durchsatzmenge: bis zu 60 l/h Siebeinsätze: 0,25 - 6 mm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Planetenmühle

Ergebnisse bis in den Nano-Bereich

Die Pulverisette 5 premium line eignet sich ideal zur kraftvollen Nass- und Trocken-Zerkleinerung von harten, mittelharten, weichen, spröden und feuchten Proben durch den hochenergetischen Schlag von Mahlkugeln in rotierenden Mahlbechern.

mehr...
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige

Brechungsindex-Detektor

Ideal für die UHPLC

Der Optilab UT-rEX von Wyatt ist ein RI-Detektor, der speziell für die Kopplung an UHPLC-Anlagen konstruiert ist. In diesem Detektor arbeiten besonders abgestimmte, miniaturisierte Komponenten und Hochleistungs-Halbleiter-Photodioden. Bislang war...

mehr...

Für Mikrowellen-Aufschlüsse

Glaseinsätze sparen Zeit

CEM hat für die 110-ml-Xpress-Plus-Behälter im Mikrowellen-Laborsystem Mars 6 spezielle Glaseinsätze entwickelt, die nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden können oder aber sich in der Spülmaschine schnell und einfach spülen lassen. Damit werden...

mehr...

Deep-Imaging-Mikroskopie

High-Speed-Multiphotonen-System

Das neue Olympus FluoView FVMPE-RS Multiphotonen-Mikroskopsystem ermöglicht hochpräzises und extrem schnelles Scanning und Stimulation. Anwender können tiefe Gewebebereiche der Probe erkennen, Messungen mit höchster Geschwindigkeit durchführen und...

mehr...

Liquid-Handling

Automatische Pipettiersysteme

Eppendorf hat sieben neue Modelle von automatischen Pipettiersystemen der epMotion-Serie auf den Markt gebracht. Entworfen für effektive, automatisierte Liquid-Handling-Anwendungen bieten die neuen epMotion 5070- und 5075-Systeme eine präzise und...

mehr...