Reinstwasser-System PURELAB flex

Neue Reinstwasser-Serie

Auf der ACHEMA präsentierte ELGA erstmalig die neue Produktserie PURELAB flex. Der ergonomisch gestaltete Multifunktions-Dispenser mit intuitiver Bedienung sorgt für einfache und exakte Dosierung. Das aufbereitete Wasser wird durch das System zum Dispenser rezirkuliert und am Entnahmepunkt kontinuierlich überwacht. Der Dispenser verfügt über ein integriertes Display, das die Wasserqualität wahlweise in Widerstand oder Leitfähigkeit anzeigt und den TOC-Gehalt visualisiert. Dadurch hat der Anwender die Wasserreinheit stets im Blick, die mittels Datenerfassung aufgezeichnet werden kann.

Die Einstellungsmöglichkeiten des Dispensers kombinieren den Komfort eines Pipettierhelfers und eines automatischen Volumen-Dispensers von der Tröpfchendosierung bis zu einer Fließrate von 2 l/min für Life Science, Analytik und allgemeine Laboranwendungen. Der flexible Haltearm ist höhenverstellbar und ermöglicht das einfache Befüllen von Laborbehältern. Zu den weiteren Vorteilen zählt die Aufbereitungskartusche, die mit wenigen Handgriffen schnell und einfach auszuwechseln ist. Tanja Löhe, Leiterin des Geschäftsbereiches Labor und Pharma von ELGA Berkefeld: „Zeitdruck und Kostenbewusstsein beherrschen den Laboralltag. Auf der Wunschliste ganz oben stehen bei den Anwendern moderne Wasseraufbereitungssysteme, die einfach in der Bedienung sind und sich durch hohe Flexibilität auszeichnen.“

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

INTEGRA erweitert die Produktfamilie der manuellen EVOLVE-Pipetten

INTEGRA Biosciences erweitert die Produktfamilie der manuellen EVOLVE-Pipetten mit der Einführung einer neuen 16-Kanal-Pipette. Das neue Modell ist ergonomisch gestaltet, um die Produktivität zu steigern und die Handhabung durch den Benutzer zu verbessern, und ist in den Größen 10, 50 und 100 µl erhältlich.

mehr...
Anzeige