Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Spektroskopie> Für Forschungs- und Entwicklungsanwendungen

Optisches THz-Sampling-SystemFür Forschungs- und Entwicklungsanwendungen

Advantest Corporation hat mit dem Verkauf des neuen optischen Terahertz-Sampling-Systems TAS7400TS begonnen. Das flexible Design des neuen Systems erlaubt dem Anwender die freie Konfiguration von Terahertz-Quellen- und -Detektor-Modulen und ermöglicht somit eine hohe Flexibilität in unterschiedlichen Sektoren, von der Pharmazie über die Biotechnologie bis hin zur Erforschung neuer Materialien.

sep
sep
sep
sep
Optisches THz-Sampling-System: Für Forschungs- und Entwicklungsanwendungen

Der Terahertz-Bereich umfasst die Frequenzen von 0,1 ... 10 THz im elektromagnetischen Spektrum. Durch neue Fortschritte im Hinblick auf eine stabile Generierung und Erfassung von Terahertz-Wellen weckt die Technologie ein großes Interesse im Bereich der zerstörungsfreien Analyse und der High-Speed-Kommunikation.

Als Erweiterung der kostengünstigen und universellen Terahertz-Spektroskopiesysteme der Serie TAS7400 erlaubt das System dem Anwender die Konfiguration einer eigenen Plattform durch die Verbindung von THz-Quellen und -Detektor-Modulen über Glasfaser-Kabel mit einem Mainframe. Die Module können frei positioniert werden, wodurch sich eine flexible Messfläche ergibt. Außerdem können Erweiterungen wie eine Probenheizung, Kryostat oder automatisiertes Proben-Handling in die Messumgebung eingebunden werden.

Anzeige

Produktmerkmale:

  • Ebenso wie das TAS7500TS, die Advantest Highend-Terahertz-Wellen-Spektroskopie- und Analyse-Plattform, basiert auch das neue System auf einem proprietären Faser-Laser mit geringem Jitter und einzigartiger Analogsignal-Analyse-Technologie. Es erreicht die derzeit höchste Messstabilität. Messungen sind innerhalb von ±0,03 % reproduzierbar.
  • Für die Konfiguration der TAS7400TS Plattform sind drei verschiedene Quellenmodule verfügbar. Jedes deckt ein anderes Frequenzband ab: TAS1110 für 0,1 ... 4 THz (Basistyp), TAS1120 für 0,03 ... 2 THz (Niederfrequenztyp) und TAS1130 für 0,5 ... 7 THz (Breitbandtyp). Diese Module sind auch mit der TAS7500TS Plattform austauschbar.
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Arzneimittel-Analytik: Terahertz-Spektroskopie/Imaging-System

Arzneimittel-AnalytikTerahertz-Spektroskopie/Imaging-System

Advantest Corporation meldet, dass Astellas Pharma Inc. das auf der THz-Wellentechnologie basierende Spektroskopie/Imaging-System TAS7500 von Advantest einsetzt.

…mehr
Terahertz-Spektroskopie: Arzneimittel-Analytik

Terahertz-SpektroskopieArzneimittel-Analytik

Advantest Corporation (TSE: 6857, NYSE: ATE) meldet, dass Astellas Pharma Inc. das auf der THz-Wellentechnologie basierende Spektroskopie/Imaging-System TAS7500 von Advantest einsetzt.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Analytica 2018 – Halle A3, Stand 319CSpectrometer zur Partikelcharakterisierung

LS präsentiert in Halle A3 (Stand 319C) sein LS Spektrometer als Instrument zur Partikelcharakterisierung, welches statische (SLS) und dynamische Lichtstreuung (DLS) kombiniert.

…mehr

Analytica 2018 – Halle A1, Stand 524Medikament oder Plagiat? Quantenkaskadenlaser zur fixen Identifizierung

Am Fraunhofer IAF arbeiten Experten an einem Quantenkaskadenlaser (QCL), der Medikamente in Bruchteilen einer Sekunde exakt identifizieren kann. Informationen erteilen Mitarbeiter am Stand 524 in Halle A1.

…mehr
FT-IR-Spektrometer

FT-InfrarotspektroskopieMaterialprüfung mittels Infrarotspektroskopie

Die Fourier-Transform-Infrarotspektroskopie (FT-IR) ist eine der wichtigsten Analysenmethoden in der modernen Materialprüfung. Sie ist einfach, schnell und somit in vielen Anwendungsfällen die Methode der Wahl.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung