Hochauflösend und portabel

Spektroradiometer

Das neue hochauflösende Spektroradiometer SR-6500 von Spectral Evolution stellt eine neue Dimension zur Aufnahme von „scientific grade“ Spektraldaten dar, die im Bereich der feldportablen Messtechnik bisher unerreicht blieb.

Ultra hochauflösendes, portables Spektroradiometer von Spectral Evolution.

Besonders interessant ist es damit für Anwendungen, welche auf die Erkennung feinster Absorptionsfeatures abzielen. Dazu wurde das SR-6500 in einem robusten Gehäuse verbaut und ist aufgrund der geringen Maße und einem Gewicht von unter 5 kg trotzdem leicht zu transportieren.

Drei thermoelektrisch gekühlte Detektorarrays, bestehend aus einem Silicium- (1024 Pixel) und zwei InGaAs-Detektor (512 Pixel), bilden die Grundlage der hohen spektralen Auflösung in Kombination mit Reproduzierbarkeit und Stabilität. Damit ist das Spektroradiometer für den Einsatz im Bereich Geologie, Mineralogie und Materialwissenschaft sowie für den Industrieeinsatz und für Labor- und Feldanwendungen geeignet.

Es deckt den Spektralbereich VNIR/SWIR von 350 bis 2500 nm ab. Dabei hat es eine spektrale Auflösung‚ full width half maximum (FWHM) von 1,5 nm @ 700 nm im VNIR sowie im SWIR ein FWHM von 3,0 nm @ 1500 nm und FWHM von 3,8 nm @ 2100 nm. Das hochpräzise Modell wird mit einer radiometrischen Kalibration ausgeliefert, welche auf die NIST zurückgeführt werden kann. Für den Einsatz in Feld und Labor stehen zahlreiche Zubehöre zur Verfügung, die es dem Nutzer erlauben, das Spektroradiometer individuell und anwendungsabhängig zu konfigurieren.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite