VIS-Speltralphotometer DR 3800 sc

Hervorragende Aussichten fürs Labor

Das DR 3800 sc VIS-Spektralphotometer übertrifft alles bisher Bekannte in Bedienerfreundlichkeit und Flexibilität und holt erstmalig Prozessdaten ins Labor. Damit setzt HACH LANGE neue Standards in maßgeschneiderter Technologie und zukunftsweisenden Entwicklungen bei Photometern. Mit der neuen Software LINK2SC® kann DR 3800 sc erstmalig Prozess- und Labormesswerte zeitnah vergleichen. Der Vorteil: Kosten sparen durch mehr Transparenz auf der Anlage.

Angewandte Qualitätssicherung mit zertifizierten, rückführbaren Prüffiltern.

Die weiteren Highlights sind:

  • Angewandte Qualitätssicherung: Zertifizierte, rückführbare Testfilter sorgen für präzise Messwerte bei jeder Applikation durch die menügeführte Geräteüberwachung. Optional zuschaltbare, digitale Arbeitsvorschriften unterstützen eine fehlerfreie Messung.
  • Einfache Handhabung: Ein hochauflösender und hintergrundbeleuchteter Touchscreen (TFT) fördert optimal den Anwender-Dialog. Beispielsweise helfen farbige Zeichen, den Messwert im Messbereich einzuordnen. Außerdem ist der gesamte Datentransfer via USB gelöst, wie z.B. der Austausch betriebsinterner Methoden.
  • Hohe Flexibilität: Der Arbeitsspeicher bietet Platz für 230 vorprogrammierte sowie 50 frei definierbare Methoden, 1000 Messwerte und je 20 Wellenlängen- und Zeitscans. Die variablen Küvettengrößen erlauben weite Messbereiche – von der Spurenanalytik bis zu hohen Konzentrationen im Galvanikbad.
Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ab Juni nur noch Hach

Namensänderung bei Hach Lange

Vor über 10 Jahren wurden die beiden Firmen Hach und Dr. Lange zusammengeführt, die sich als Hersteller von Geräten und Reagenzien für die Wasseranalyse einen Namen gemacht hatten. Ab Juni wird Hach Lange in Europa nun unter dem global einheitlichen...

mehr...
Anzeige

Ergonomie am Arbeitsplatz zahlt sich aus

Besonders in der Life-Science-Industrie bilden qualifizierte Mitarbeiter ein wesentliches Fundament. Informieren Sie sich über die Vorteile, die hier ergonomische Arbeitsplätze von item der Life-Science-Branche bringen: Jetzt mehr erfahren!

mehr...
Anzeige

Raman-Spektroskopie

Metrohm übernimmt B & W Tek

Die Metrohm AG aus Herisau, Schweiz, und B & W Tek aus Newark, Delaware, USA, haben die Akquisition von B & W Teks Spectroscopy Solution Business, B & W Tek LLC, sowie mehrerer ausländische Tochtergesellschaften bekannt gegeben.

mehr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite