CO2-Inkubator CB 53

CO2-Inkubator im Miniformat

Das jüngste und kleinste Mitglied aus der CO2-Inkubator-Familie von BINDER ist jetzt verfügbar. Mit 45 % reduzierten Betriebskosten und kleiner Aufstellfläche schont der CB 53 die Umwelt und spart teuren Laborplatz. Dennoch verfügt der 53-Liter-Schrank über eine komfortable Ausstattung und 180- °C-Heißluftsterilisation und ist für die Anforderungen in der Zell- und Gewebekultivierung – speziell in der In-vitro-Fertilisation – ausgelegt.

Der im Tiefziehverfahren hergestellte Innenkessel aus Edelstahl hat keinerlei Ecken und Kanten, selbst die Einschubträger sind nahtlos in die Kammer integriert. Die Technik ist so konzipiert, dass sie ohne Aufbauten im Inneren, wie z.B. Ventilator oder Filter, auskommt. Das erleichtert die Reinigung und verhindert Ablagerungen in schwer zugänglichen Ecken. Zudem sorgt das Permadry®-System für kondensatfreie, trockene Wände. Gleichzeitig ermöglicht es eine Luftfeuchtigkeit von über 95 % rH. Der Wasserstand lässt sich direkt einsehen, das Wasser unkompliziert wechseln.

Das CO2-Luftgemisch wird durch eine Düse unter Unterdruck in den Innenraum geblasen. Für die gleichmäßige Verteilung im Innenraum sorgt der Venturi-Effekt. So braucht man keinen Ventilator, der Verwirbelungen erzeugt und die Reinigung erschwert. Ein Infrarotsensor misst selektiv die CO2-Konzentration in Echtzeit. Temperatur und CO2-Konzentration sind mikroprozessorgesteuert. Zur Standardausstattung gehört ein Autodiagnosesystem mit optischem und akustischem Alarm sowie potentialfreiem Umschaltkontakt zur zentralen Überwachung.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige

Heizen und Kühlen

Temperaturen präzise regeln

Der Thermostat Presto W55 von Julabo hat eine hohe Kälte- und Heizleistung mit sehr schnellen Abkühl- und Aufheizzeiten in einem Temperaturbereich von -55 °C bis +250 °C bei einer Temperaturkonstanz von bis zu +/- 0,05 °C.

mehr...
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...

Brutschränke

Klassifiziert als Medizinprodukt

Die Memmert CO2-Brutschränke ICOmed sind als Medizinprodukte der Klasse IIa für die In-vitro-Fertilisation sowie die Biosynthese klassifiziert. Die Geräte tragen zum CE-Zeichen den Zusatz 0197 für die Kennzeichnung der TÜV Rheinland LGA Products...

mehr...

Thermostate

Keeping Innovation Safe & Simple

Die neuen Kiss-Thermostate (Kiss = Keeping Innovation Safe & Simple) eignen sich für Routineaufgaben im Labor wie z.B. Probentemperierung, Analysenaufgaben und Materialprüfungen sowie das externe Temperieren von Messgeräten und Versuchsaufbauten.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite