Antibiotika

Artikel und Hintergründe zum Thema

Krankheitskeime bekämpfenVerbesserte Wirkstoffkombinationen

Die Kieler Forschenden untersuchten die Wirkung der Medikamentenpaare auf das Bakterienwachstum und die Resistenzbildung des Keims. (Bild: Universität Kiel, Christian Urban)

Ein Kieler Forschungsteam untersucht nach Angaben der Universität Kiel erstmals systematisch, wie sich vorhandene Antibiotika am wirkungsvollsten kombinieren lassen.

…mehr

Antibiotika-ResistenzenLab-on-a-Chip-System für schnelle Medikamenten-Auswahl

Antibiotika-Resistenzen: Lab-on-a-Chip-System für schnelle Medikamenten-Auswahl

Ein neuartiger Schnelltest gibt innerhalb von dreieinhalb Stunden Auskunft darüber, welches verfügbare Antibiotikum im konkreten Fall noch wirksam ist.

…mehr

medac-ForschungspreisDie Funktion chemischer Vielfalt in der Natur

Jährlich vergibt das Pharmaunternehmen medac den medac-Forschungspreis an junge Wissenschaftler des HKI für interdisziplinäre Forschungsarbeiten, die in der Fachwelt besonderes Aufsehen erregt haben.

…mehr
Anzeige

AntibiotikaUmweltverträglichere Wirkstoffe entwickelt

Antibiotika: Umweltverträglichere Wirkstoffe entwickelt

Forscher der Leuphana Universität Lüneburg um Professor Klaus Kümmerer haben Antibiotika entwickelt und zum Patent angemeldet, die durch natürliche Zerfallsprozesse nach der Ausscheidung unwirksam werden. Damit könnte die Entwicklung resistenter Keime in der Umwelt verhindert werden.

…mehr
Lebensmittelsicherheit: HPLC-Systeme für Mykotoxin- und Antibiotika-Nachweis

LebensmittelsicherheitHPLC-Systeme für Mykotoxin- und Antibiotika-Nachweis

Shimadzu hat zwei spezielle i-Series HPLC-Pakete für die Lebensmittelsicherheit vorgestellt: je ein Screening-System für Mykotoxine sowie synthetische Antibiotika.

…mehr
Grafik zu Stäbchenbakterium

Antibiotika-ForschungBakterien bekämpfen sich mit Hemmstoffen

An der Universität Konstanz wurde ein Molekül identifiziert, mit dem das Bakterium Pseudomonas aeruginosa seinen Konkurrenten Staphylococcus aureus hemmen kann. 

…mehr

BioinformatikBakterienprofile auf Knopfdruck

Krankheitserreger Pseudomonas aeruginosa

Moderne Sequenziertechniken machen es heutzutage möglich, das gesamte Erbmaterial – das Genom – eines Bakteriums in kurzer Zeit zu entschlüsseln. Das Ergebnis ist eine riesige Datenmenge, in der sich Tausende Gene verbergen.

…mehr
Baumwollwurm Spodoptera littoralis

Leibwächter in SchmetterlingsraupenSymbiotische Darmbakterien produzieren Antibiotikum

Nützliche Bakterien im Darm von Schmetterlingsraupen produzieren einen antibakteriellen Wirkstoff und töten damit andere, für die Entwicklung der Raupen schädliche Bakterien ab.

…mehr
Kryo-elektronenmikroskopische Struktur: Die Interaktion von ArfA (rot) mit dem Terminationsfaktor (gelb) recycelt durch defekte mRNA (blau) blockierte Ribosomen. (Bild: LMU / Nature)

Proteinsynthese bei BakterienRibosomen-Recycling als Angriffsziel

LMU-Wissenschaftler haben einen Reparaturmechanismus für bakterielle Ribosomen aufgeklärt, der ein wichtiger Ansatzpunkt für die Entwicklung neuer Antibiotika sein könnte.

…mehr
Dr. Gregor Fuhrmann vom Helmholtz-Institut für Pharmazeutische Forschung Saarland (HIPS). (© G. Fuhrmann)

Transporter für AntibiotikaKörpereigene Nanopartikel als Vehikel

Bakterien entwickeln zunehmend Resistenzen gegen die gängig eingesetzten Antibiotika – unter anderem als Folge der übermäßigen und zum Teil falschen Anwendung der Medikamente. Zudem haben Antibiotika häufig unangenehme Nebenwirkungen, da sie auch nützliche Bakterien abtöten.

…mehr
Prof. Dr. Sebastian Polarz

Forschungspreis der Dr. Karl Helmut...Nanofarbriken zum Schutz vor bakterieller Besiedlung

Die Dr. Karl Helmut Eberle-Stiftung vergibt erstmals ihren Preis für herausragende wissenschaftliche Vorhaben an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Konstanz.

…mehr
Firmen zu diesem ThemaFür Detailinformationen auf den Firmennamen klickenNISSO CHEMICAL EUROPE GmbH

Antibiotika: weitere Informationen

Zum Thema Antibiotika haben wir weitere Informationen für Sie zusammengestellt:

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Mediaberatung

Anzeige