zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Energiespeicher

Elektrolytzersetzungsprodukte als...

Flüssigchromatographie in der Lithiumionenbatterie-Analytik

Elektrolytzersetzungsprodukte können eine Gefahrenquelle für Anwender und im Recyclingprozess großer Batteriesysteme darstellen. Daher ist die Beurteilung der Toxizität von großer Bedeutung. Welchen Beitrag können Strukturaufklärung, Quantifizierung und präparative Flüssigchromatographie-Techniken zur Untersuchung von Organo(fluoro)phosphaten, die als Zersetzungsprodukte in Lithiumionenbatterien auftreten, leisten?

Trendbericht

Zukunftsthema Batterieforschung

Zukunftstechnologien wie die alternative Energiegewinnung und neuartige Energiespeicherungskonzepte sowie die dazu notwendigen neuen Materialien sind für die erfolgreiche Umsetzung der Energiewende Voraussetzung und essenziell. Große Erwartungen werden dabei an die Batterieforschung gestellt, und die Elektromobilität gilt gar als der Hoffnungsträger.

mehr...
Anzeige

Wissenschaftspreis für Elektrochemie

Bewerbungsphase hat begonnen

Der internationale „Wissenschaftspreis für Elektrochemie“ von BASF und Volkswagen geht in die fünfte Runde. Ab sofort können sich exzellente Wissenschaftler aus aller Welt im Internet unter www.science-award.com bewerben. Dort werden auch die Teilnahmevoraussetzungen, der Ablauf und der Auswahlprozess erläutert.

mehr...

Energy-Storage-Geschäft

Clariant schließt den Verkauf ab

Clariant, ein weltweit führendes Spezialchemieunternehmen, gab am 02. März den Abschluss des Verkaufs ihres Energy-Storage-Geschäftes an die britische Johnson Matthey Plc bekannt. Die Transaktion war am 29. Oktober 2014 angekündigt worden und wurde am 28. Februar 2015 abgeschlossen.

mehr...
Anzeige

Neue Broschüre

Von Kohlehalden und Wasserstoff

Unter Federführung der Deutschen Bunsen-Gesellschaft für physikalische Chemie haben sich sieben Organisationen zusammengeschlossen, um das Thema Energiespeicherung allgemeinverständlich für die interessierte Öffentlichkeit in einer Broschüre aufzuarbeiten.

mehr...