zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Graphen

Nanographenforschung

Graphen mit Zickzackrand

Die Ränder einer Graphenschicht beeinflussen ihre elektronischen Eigenschaften. Chemikern und Physikern ist es nun gelungen, recht stabiles Nanographen mit Zickzack-Rand herzustellen. 

Anzeige
Anzeige

Graphen

Extrem hohe Ströme möglich

Wieder einmal stellt sich heraus, dass Graphen ein ganz besonderes Material ist: Ein internationales Forschungsteam unter der Leitung von Prof. Fritz Aumayr vom Institut für Angewandte Physik der TU Wien konnte nun zeigen, dass die Elektronen in Graphen extrem mobil sind und äußerst schnell reagieren.

mehr...