Immuntherapie

Artikel und Hintergründe zum Thema

OnkologieImmuntherapie direkt aus der Krebszelle

Onkologie: Immuntherapie direkt aus der Krebszelle

Bispezifische Antikörperfragmente, sogenannte BiTEs, verbinden T-Zellen mit den Tumorzellen und können dadurch den programmierten Zelltod der Krebszelle auslösen. Heidelberger Wissenschaftlern ist es jetzt gelungen, BiTEs durch die Krebszellen selbst produzieren lassen. Sie konnten so die Wirksamkeit steigern und das Verfahren sicherer machen.

…mehr

AllergiepräventionWie Katze und Kuh vor Asthma schützen

Allergieprävention: Wie Katze und Kuh vor Asthma schützen

Immunologen der Universität Zürich konnten zeigen, dass eine Sialinsäure, die in Bauernhoftieren vorkommt, gegen Entzündungen des Lungengewebes wirkt. Das öffnet vielversprechende Perspektiven für die Allergieprävention.

…mehr

Immunologische ForschungAbbVie kooperiert mit Principia

Die US-Unternehmen AbbVie und Principia Biopharma arbeiten zukünftig bei der Entwicklung oraler Immunproteasomhemmer zusammen.

 

…mehr
Anzeige

ImmuntherapieDarmflora-Analyse für personalisierte Medizin

Ein französisches Forscherteam hat die wichtige Rolle der Darmflora für die Immuntherapie bei Krebs-Patienten dargestellt. Eine Veränderung der Zusammensetzung könnte die Wirksamkeit der Versorgung verbessern.

…mehr
Reinraum

ImmuntherapieT-Gedächtniszellen zum Schutz vor Infektionen

In einer klinischen Studie im Deutschen Zentrum für Infektionsforschung (DZIF) erhalten Leukämiepatienten nach einer Knochenmarktransplantation erstmals speziell aufgereinigte Zellen des Immunsystems, so genannte T-Gedächtniszellen.

…mehr

Bessere Behandlung von AllergienNanotransporter für die spezifische Immuntherapie

Die Proteine für die spezifische Immuntherapie werden in abbaubare Nanotransporter verpackt. Durch die Verpackung der Proteine in den Nanotransporter kann die Immuntherapie mit verringerten Nebenwirkungen durchgeführt werden. Innerhalb der Zelle wird der Nanotransporter gespalten und setzt seine Fracht frei, so dass die Gewöhnung an das Protein stattfinden kann. (Abb./©: Hannah Pohlit)

In den letzten Jahrzehnten hat sich die Zahl der Allergiepatienten dramatisch erhöht. Bislang ist die spezifische Immuntherapie die einzige Therapie zur Behandlung von Allergien, die direkt bei den Ursachen ansetzt.

…mehr
Dr. Georg Gasteiger: Emmy Noether-Nachwuchsforschergruppe an der Universitätsmedizin Mainz

Erforschung der ImmunabwehrWie spielen angeborenes und erworbenes Immunsystem zusammen?

Wenn es den Zellen der angeborenen Immunabwehr nicht gelingt, Krankheitserreger zu vernichten, treten die Zellen der spezifischen, also erworbenen Immunabwehr, auf den Plan.

…mehr
Prof. Dr. James P. Allison

Paul Ehrlich- und Ludwig Darmstaedter-Preis...James P. Allison und Carl H. June erhalten Auszeichnung

Die beiden amerikanischen Immuntherapeuten James P. Allison und Carl H. June werden am 14. März 2015 mit dem Paul Ehrlich- und Ludwig Darmstaedter-Preis ausgezeichnet werden. Das gab der Stiftungsrat der Paul Ehrlich-Stiftung am 29.01. bekannt.

…mehr

Bisher unbekannte regulatorische T-Zellen...Neu identifizierter T-Zell-Typ begünstigt Asthma

T-Zellen gelten als Dirigenten des Immunsystems. Sie erkennen eindringende Krankheitserreger durch deren Fremdproteine und orchestrieren eine angemessene Abwehrreaktion. Da dies in seltenen Fällen zu überschießenden Immunantworten führen kann, gibt es sogenannte regulatorische T-Zellen (Treg-Zellen), die genau solche übersteigerten Immunreaktionen verhindern.

…mehr
Neue Professur für Zellbiologie: Erste Heisenberg-Professur an der Universitätsmedizin Mainz

Neue Professur für ZellbiologieErste Heisenberg-Professur an der Universitätsmedizin Mainz

Der Molekularbiologe Prof. Krishnaraj Rajalingam (Jg. 1977) hat die von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderte Heisenberg-Professur für Zellbiologie am Forschungszentrum Immuntherapie (FZI) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) angetreten.

…mehr

Start-up TriantaNeue T-Zell-Therapien im Fokus

Trianta Immunotherapies, eine neue Ausgründung aus dem Helmholtz Zentrum München, verfolgt immuntherapeutische Strategien, die sich gegen unterschiedliche Krebsformen und –stadien richten. Der Fokus liegt auf T-Zellen; dies sind weiße Blutkörperchen, die eine zentrale Rolle in der Immunabwehr spielen.

…mehr

Immuntherapie: weitere Informationen

Zum Thema Immuntherapie haben wir weitere Informationen für Sie zusammengestellt:

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Mediaberatung

Anzeige