zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Pumpen

(Pumpe)

Durchflusszytometrie

Mit konstantem Hüllstrom optimale Ergebnisse realisieren

Das Schweriner Unternehmen HNP Mikrosysteme hat im Rahmen der Labvolution 2017 über ein Anwendungsbeispiel seiner Mikropumpen informiert: Bei der Durchflusszytometrie erfolgt der Transport der zu detektierenden Zellen in die Messzelle mit einem Flüssigkeitssystem bestehend aus Probenflüssigkeit und Hüllstrom.

Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.
Anzeige
Anzeige