zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Special Coronavirus

Medizinische Forschung

Körpereigenes Protein kann Coronavirus schwächen

Ulmer Forschende haben herausgefunden, dass das körpereigene Protein Alpha 1 Antitrypsin das Coronavirus hemmen kann: Dieses Protein wirkt antiviral, indem es ein bestimmtes zelluläres Enzym hemmt, das wiederum für die Aktivierung des viralen Spikeproteins von SARS-CoV-2 entscheidend ist.

Anzeige
Anzeige