Umweltanalytik

Artikel und Hintergründe zum Thema

Luftverschmutzung fordert LebensjahreSchneller Anstieg von Stickoxiden vergrößert Herzinfarktrisiko

Autoabgase vor der Notaufnahme

In einer epidemiologischen Studie wiesen Wissenschaftler des Universitätsklinikums Jena jetzt nach, dass sich das kurzfristige Risiko für einen Herzinfarkt auch erhöht, wenn der Stickoxidgehalt in der Umgebungsluft innerhalb von 24 Stunden rasch ansteigt. Dynamische Anstiege der Luftverschmutzung sind durch europäische Grenzwerte bisher nicht erfasst. 

…mehr
Grundwassermessstelle

Altlastenabbau quantifizierenLindan-Abbau in Böden und Grundwasser verfolgen

UFZ-Forscher haben eine neue Methode entwickelt, um den Abbau von Lindan und anderen HCHs zu quantifizieren. Lindan wurde in Deutschland lange Zeit als Insektizid eingesetzt.

…mehr

UnternehmensentwicklungMicromol wird Teil der Tentamus Gruppe

Im zwanzigsten Geschäftsjahr wagt das Karlsruher Labor Micromol einen Neuanfang und wird ein Labor der Tentamus Gruppe.

…mehr
Anzeige
Probenvorbereitungssystem Dextech Pure

Automatisierte ProbenaufreinigungPCB- und Dioxin-Analytik in „pure“ Fraktionen

Das automatisierte Probenvorbereitungssystem Dextech Pure ermöglicht auf Basis eines 3-Säulen-Set-ups mit Aluminiumoxid eine schnelle, effiziente und kostengünstige Trennung der Analyten in zwei Fraktionen.

…mehr

Verfälschte Biodiversität?Riesenbakterium enthält Erbgut für eine ganze Bevölkerung

Achromatium oxaliferum mit großen Calciumkristallen, Schwefeltröpfchen und grün fluoreszierenden DNA-Spots

Bisher werden Umweltproben mittels der DNA/RNA-Sequenzen analysiert, die in einer Probe vorkommen. Enthält die Probe aber Bakterienzellen, die hunderte von unterschiedlichen Genomen mit sich herumträgt, kann die bisherige Verfahrensweise zu einer Überschätzung der Diversität führen.

 

…mehr
Was ist real?: Direkte Mikrobiologie in der Umweltanalytik

Was ist real?Direkte Mikrobiologie in der Umweltanalytik

Die „direkte Mikrobiologie“ will möglichst nah an die reale, mikrobiologische Situation einer zu untersuchenden Probe kommen. Die Fähigkeit auf künstlichen Nährmedien wachsen zu können spielt bei dieser Art von Analyse keine Rolle.

…mehr

UmweltsanierungPer- und polyfluorierte Chemikalien eliminieren

Umweltsanierung: Per- und polyfluorierte Chemikalien eliminieren

Im Verbundprojekt „Biogene Polymerkondensate für den Einsatz in der Grundwassersanierung und im Trinkwasserschutz“ (Biokon) sollen wirksame Stoffe entwickelt werden, um PFC aus Wasserkreisläufen und Böden zu eliminieren.

 

…mehr
Gas-Sensoren

Für Prozess- und UmweltkontrolleGas-Sensoren

Die NDIR-Sensoren der Serien SmartModulFlow und SmartModulPremium detektieren selbst geringste Konzentrationen einer Vielzahl an Gasen und lassen sich dank ihrer kompakten Bauform in alle Arten von Analysengeräten integrieren. 

…mehr

LIMS für UmweltlaboreKeine Angst vor Komplexität

Um Umweltlaboren den Einstieg in ein Labor-Informations- und Management-System zu erleichtern, haben die Entwickler des IT-Unternehmens dialog EDV Systementwicklung ihre langjährigen Erfahrungen speziell mit Umweltprojekten in ein neues LIMS einfließen lassen. 

…mehr
Bayreuther Studierende

Plastikmüll in den MeerenSelbst Strände der Malediven betroffen

Selbst ein entlegenes Atoll bleibt von der Verschmutzung der Meere durch Plastikmüll nicht verschont. Master-Studierende und Wissenschaftler der Uni Bayreuth haben auf einer Insel im Indischen Ozean angespültes Treibgut analysiert und Bedenkliches herausgefunden.

…mehr
Das Prinzip der neuartigen Biosensoren: Die Rezeptorbindung der Pharmazeutika generiert unmittelbar ein Fluoreszenzsignal in den exponierten Zellen, dessen Intensität gemessen wird. (Fotos: M. Frey)

Neue Biosensoren zur GewässerkontrolleMedikamente und deren Wirkung genauer nachweisen

In einem interdisziplinären Wissenschaftlerteam haben Naturwissenschaftler neuartige Biosensoren entwickelt, mit denen sich Pharmazeutika im Wasser effektiver als bisher erfassen lassen. 

…mehr

Umweltanalytik: weitere Informationen

Zum Thema Umweltanalytik haben wir weitere Informationen für Sie zusammengestellt:

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Mediaberatung

Anzeige