Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Gentoxizitätsprüfung

Automatisiertes Erfassen von DNA-Schäden

Die neuste Produktlinie von 3T, Aurea, eine automatisierte Diagnostik-Plattform, identifiziert Kandidaten mit gentoxischer Wirkung direkt an menschlichen Zellen. Aurea liefert damit nach Angaben des Herstellers einen entscheidenden Beitrag zu den Bemühungen, die Zahl an Tierversuchen zu begrenzen und das Leid der verwendeten Tiere auf ein unerlässliches Maß zu verringern (3R-Prinzip).

Die Produktlinie Aurea von 3T identifiziert Kandidaten mit gentoxischer Wirkung direkt an menschlichen Zellen.

Durch Kombination der Pipettierplattform CyBio Felix (Analytik Jena) und der 3Ts PelTherm, einem extrem leistungsfähigen und modularen Temperaturkontrollsystem, bietet Aurea gToxxs nach Angaben von 3T signifikante Zeit- und Kostenersparnisse bei beispielloser Reproduzierbarkeit. Zusätzliche Informationen über die DNA-Reparaturaktivität liefern einzigartige Daten über die Vitalität und Regeneration der beschädigten Zellen.

Aurea eignet sich für die gentoxische Prüfung z.B. von Sonnenschutz, Nanopartikel, Superfood oder Chemotherapeutika.

3T GmbH & Co. KG, tuttlingen
www.3t-analytik.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

CETICS auf der analytica 2014

Biologie messbar machen

Die CETICS Healthcare Technologies GmbH präsentiert auf der analytica in München ihren  TOXXs und SPECCs Analyzer für die Anwendungsgebiete Toxikologie, Individualisierte Medizin und Diagnostik. "Wir möchten unseren Beitrag dazu leisten, dass die...

mehr...

Marktübersicht

Partikelgrößenanalysatoren

Die Partikelgrößenanalyse dient der Charakterisierung und Klassifizierung von Sedimenten und Böden, aber auch in der Lebensmittelproduktion und -qualitätskontrolle kommt diese Analysenart zur Anwendung. Aktuell erhältliche Geräte und ihre...

mehr...
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite