Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Analyseninstrumente>

Das Autosampler-System PAL RSI ist sowohl für GC- als auch für LC/LC-MS-Anwendungen einsetzbar

Histologie in 3DNeue Färbemethode ermöglicht Nano-CT-Aufnahmen von Gewebeproben

Prof. Franz Pfeiffer montiert eine Probe am Nano-CT-Gerät

Bislang werden Gewebeproben von Patienten für histologische Untersuchungen in dünne Scheiben geschnitten. Das könnte sich in Zukunft ändern: Ein interdisziplinäres Team TUM hat eine Färbemethode entwickelt, die es erlaubt, dreidimensionale Gewebeproben mit dem ebenfalls kürzlich an der TUM entwickelten Nano-CT-Gerät zu untersuchen.

…mehr
zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Für LC, GC und HTSUmrüstbare Autosampler

Das hier vorgestellte Autosampler-System PAL RSI ist sowohl für GC- als auch für LC/LC-MS-Anwendungen einsetzbar, bietet ein Fülle von Neuheiten und Verbesserungen, z.B. einen neuen Vortex-Mixer. Speziell für die GC-Analytik gibt es ein Kombi-System, mit dem sowohl Flüssig- und Headspace-Injektionen als auch Anreicherungsverfahren wie SPDE und SPME durchgeführt werden können. Des Weiteren ist optional eine Thermodesorptions-Option erhältlich.

sep
sep
sep
sep
Für LC, GC und HTS: Umrüstbare Autosampler

Im Bereich LC und LC-MS setzt man weiterhin auf Präzision und Geschwindigkeit, speziell im High-Throughput-Bereich. Alle PAL-RSI-Systeme kann man zum RTC (Robotic Tool Change) upgraden.

Ein weiterer Neuling ist der PAL LSI. Als Nachfolgesystem des CTC GC/LC-PALs stellt der neue PAL LSI das Arbeitspferd für die GC/LC-Routineanalytik dar. Das System ist z.B. integrierbar in der ChemStation, MassHunter oder OpenLAB. Die Nutzung von mehreren Injektoren innerhalb einer Probensequenz ist möglich. Eine Aufrüstung zum großen Bruder, dem RSI, ist ebenfalls möglich.

Anzeige

Die neue PAL3-Generation wird durch die PAL Sample Control Software (Chronos) gesteuert. Die Steuerungssoftware lässt sich in mehr als zehn verschiedene Chromatographie- und MS-Datensysteme integrieren.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Der HPLC-Tipp im MaiDer Probengeber als Ursache für mangelnde Reproduzierbarkeit der Peakfläche

Im letzten Monat haben wir uns über Probleme betreffend den Detektor unterhalten. Heute wollen wir uns anschauen, welche typischen Autosampler-Probleme zu einer schlechten Reproduzierbarkeit und/ oder falschen Peakfläche führen können.…mehr
Bequeme Messreihen dank AutoSampler: Partikelmessung

Bequeme Messreihen dank AutoSamplerPartikelmessung

Das Laser-Partikelmessgerät ANALYSETTE 22 arbeitet zur exakten Bestimmung von Partikelgrößen mit statischer Laserstreuung. Vorteile sind die einfache Bedienung, kurze Analysenzeiten, reproduzierbare und untereinander vergleichbare Ergebnisse.

…mehr
Headspace-Autosampler HS-20: Auch für hoch siedende Substanzen

Headspace-Autosampler HS-20Auch für hoch siedende Substanzen

Der neue HS-20 Headspace-Probengeber erlaubt die präzise Analyse flüchtiger und semi-flüchtiger Verbindungen in einem großen Siedepunktbereich. Er erhitzt in einem gasdicht verschlossenen Probengefäß flüssige oder feste Proben auf eine voreingestellte Temperatur und injiziert die in die Gasphase diffundierenden flüchtigen Substanzen in ein GC- oder GCMS-System.

…mehr
PAL RTC-System: Automatisierte Probenvorbereitung

PAL RTC-SystemAutomatisierte Probenvorbereitung

CTC Analytics hat kürzlich den neuen Sampler PAL RTC vorgestellt, der einen unbeaufsichtigten 24-Stunden-Betrieb ermöglicht. Er verfügt über einen automatischen Spritzenwechsler; optional lässt sich ein Vortex Mixer integrieren.

…mehr
Headspace-Probengeber HS-20 für GC und GCMS: Effiziente Analyse auch hoch siedender Substanzen

Headspace-Probengeber HS-20 für GC und GCMSEffiziente Analyse auch hoch siedender Substanzen

Shimadzu, weltweit eines der führenden Unternehmen in der Instrumentellen Analytik, hat den HS-20 Headspace-Probengeber für die Gaschromatographie vorgestellt, der die präzise Analyse flüchtiger und semi-flüchtiger Verbindungen in einem großen Siedepunktbereich unterstützt.…mehr
Anzeige
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Nichts mehr verpassen!

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung