Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Analyseninstrumente>

Inline-Analyse von Getränkeinhaltsstoffen

Histologie in 3DNeue Färbemethode ermöglicht Nano-CT-Aufnahmen von Gewebeproben

Prof. Franz Pfeiffer montiert eine Probe am Nano-CT-Gerät

Bislang werden Gewebeproben von Patienten für histologische Untersuchungen in dünne Scheiben geschnitten. Das könnte sich in Zukunft ändern: Ein interdisziplinäres Team TUM hat eine Färbemethode entwickelt, die es erlaubt, dreidimensionale Gewebeproben mit dem ebenfalls kürzlich an der TUM entwickelten Nano-CT-Gerät zu untersuchen.

…mehr

Plato, Brix, Alkohol, Extrakt und MolkeInline-Analyse von Getränkeinhaltsstoffen

Die Prozesse der Getränkeherstellung lassen sich durch den Einsatz von Inline-Analysenmesstechnik deutlich optimieren. Bei der Eindampfung, der Phasentrennung, dem Blending oder der Abfüllung können zum Beispiel die Konzentrationen in Bier und Wein, Mixgetränken, Soft- und Molkedrinks sowie Säften überwacht werden.

sep
sep
sep
sep
LiquiSonic® Inline-System von SensoTech

Während bei der Fruchtsaft- und Softdrinkherstellung typischerweise der Brixgehalt analysiert wird, spielen in Molkereibetrieben der Molke- oder Trockensubstanzanteil eine Rolle. Bei der Weinherstellung bilden die Qualitätsparameter der Extrakt- oder Alkoholgehalt. Für die Produktion von Instant- oder Flüssigkaffee ist die Konzentration von Extrakt oder Trockensubstanz relevant. Speziell in Brauereien messen die Inline-Systeme den Gehalt von Stammwürze (Plato), Extrakt oder Alkohol. Die Sensoren werden direkt in den Brauprozess integriert, indem sie bypassfrei in die Rohrleitungen am Läuterbottich, Würzekühler, Filter oder Füller eingebaut werden. Am Würzekocher wird ein langer Sensor direkt in den Behälter installiert.

Anzeige

Die LiquiSonic® Mess- und Analysensysteme von SensoTech messen die unterschiedlichen Gertänkekonzentrationen hochgenau, kontinuierlich und in Echtzeit. Die Messwerte überzeugen mit einer Genauigkeit von +/-0,05 % und werden im Sekundentakt aktualisiert. Liegen Messwerte außerhalb der Produktionsvorgaben, wird sofort ein Signal gesendet, um rechtzeitig Gegenmaßnahmen einzuleiten. Dies gewährleistet nicht nur eine hohe Getränkequalität und Prozesssicherheit, sondern vermeidet auch unnötige Kosten durch Produktion von Fehlchargen. Darüber hinaus lässt sich durch die Inline-Getränkeanalyse der Rohstoff- und Energieverbrauch effizient steuern. Für eine automatisierte Regelung können die Messwerte über analoge oder digitale Ausgänge, über Feldbusschnittstellen wie Profibus DP oder über Ethernet an das Prozessleitsystem gesendet werden.

Das LiquiSonic® Messsystem besteht aus einem oder mehreren Sensoren und einem Controller. Die Sensoren entsprechen den hohen hygienischen Anforderungen der Getränke- und Lebensmittelindustrie und sind in jede Anlage leicht zu integrieren. Für die Konzentrationsbestimmung wird die Schallgeschwindigkeit als physikalische Größe genutzt. Diese liefert extrem schnelle, präzise und stabile Messwerte. Durch die Robustheit und Verschmutzungsunempfindlichkeit arbeiten die Messgeräte wartungsfrei und langzeitstabil.

Der Controller visualisiert die Messwerte und zeigt übersichtliche Trendansichten. Die Messwerte können mit dem Controller oder durch Netzwerkintegration direkt am PC analysiert werden. Sichere Fernzugriffsoptionen ermöglichen den Zugang auf das Gerät von verschiedenen Arbeitsplätzen aus. Dies gewährleistet maximale Flexibilität und Online-Information über den Prozessstatus.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

CooRe-Messgerät

GetränkeanalytikCO2-Gehalt und Brix gleichzeitig messen

Das japanische Unternehmen Atago hat mit CooRe einen automatischen CO2-Tester mit integrierter Brixmessung entwickelt, der gleichzeitig den Gehalt an Kohlensäure (CO2) und Brix misst.

…mehr
Getränkeanalytik: Hanna Instruments auf der drinktec 2017

GetränkeanalytikHanna Instruments auf der drinktec 2017

Hanna Instruments präsentiert auf der drinktec (11.-15.09.17, München) verschiedene Messgeräte für die Getränkeanalytik. Darunter pH-Meter und Refraktometer für die Bierherstellung bis hin zu Messgeräten für die Erfassung des Säuregehalts beim Weinkeltern oder des Zuckers in Fruchtsäften.

 

…mehr
Kompakt-Titratoren

Neue Kompakt-TitratorenFür die Lebensmittel- und Getränkeanalytik

Die neuen Kompakt-Titratoren von Metrohm bieten das Maximum in der Klasse der Stand-alone-Systeme für die Routineanalytik in der Lebensmittelbranche.

…mehr
Das funktionalisierte Polymerpulver verteilt sich im Wasser.

Qualitätskontrolle von GetränkenBakterien-Schnelltest für Bier, Milch und Co.

Um eine hohe Qualität ihrer Biere zu garantieren, überwachen Brauereien den Produktionsprozess sehr genau. Mit einem neuartigen Polymerpulver lassen sich die Kontrollen künftig beschleunigen und vereinfachen. Auch Getränke wie Milch, Säfte, Cola und Rotwein können Hersteller mit dem Schnell-Check prüfen.

…mehr
News: Getränkeanalytik im Labor, Betrieb und Prozess

NewsGetränkeanalytik im Labor, Betrieb und Prozess

Metrohm, weltweit in der Labor- und Prozessanalytik als führendes Unternehmen bekannt, stellt auf der drinktec Analysensysteme für die Getränkeanalytik vor.…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung