HPLC-Phasen ODS-AQ

Kleine Pore, große Leistung bei präparativen Trennungen

Speziell für die präparative Trennung kleiner polarer Substanzen hat YMC eine neue maßgeschneiderte Version der bewährten Phase ODS-AQ entwickelt: Durch Optimierung der Porengröße von 12 auf 8 nm wurde eine fast 1,5-fache Vergrößerung der Oberfläche erreicht (12 nm: 330 m²/g; 8 nm: 480 m²/g). Die daraus resultierende höhere Auflösung und Beladbarkeit erlauben es, kleine polare Substanzen wie die in den Applikationen gezeigten Naturstoffe noch effizienter und ökonomischer zu isolieren.

ODS-AQ ist ein C18-Material mit einem „hydrophilen“ Endcapping, das Reversed-Phase-Chromatographie mit reinem Wasser ermöglicht. Hervorragende Trennungen, längere Lebenszeiten und ausgezeichnete Reproduzierbarkeit sind das Ergebnis. ODS-AQ mit einer Porengröße von 8 nm ist in einer Partikelgröße von 10 µm, als Bulk oder in gepackten Säulen erhältlich. Zur Trennung größerer polarer Verbindungen, z.B. Peptiden, steht dem Anwender ODS-AQ mit einer Porengröße von 12 und 20 nm zur Verfügung.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

HPLC-Applikationen und mehr

Neue YMC-Homepage

Die YMC-Homepage wurde nicht nur neu gestaltet. Sie bietet jetzt auch einen deutlich verbesserten Zugriff auf Produkt- und Supportinformationen für die Flüssig-Chromatographie von MikroLC bis präparative LC:

mehr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite