Miltenyi TV

Expertenhilfe im Internet

Mit Miltenyi TV präsentiert das Biotechnologieunternehmen Miltenyi Biotec unter http://www.miltenyi.tv praxisnahe Tipps und Tricks für die Durchführung von Experimenten und Schulungen in den Bereichen Gewebeaufschluss, magnetische Separation, Durchflusszytometrie, molekulare Analysen und Zelltherapie.

Mit Miltenyi TV präsentiert das Biotechnologieunternehmen Miltenyi Biotec unter www.miltenyi.tv praxisnahe Tipps und Tricks für die Durchführung von Experimenten und Schulungen in den Bereichen Gewebeaufschluss, magnetische Separation, Durchflusszytometrie, molekulare Analysen und Zelltherapie.

In kurzen Videos werden Besuchern der Website wissenschaftliche Hintergrundinformationen, weiterführendes Material zur MACS-Technologie und zum MACS-Portfolio sowie Webinare der MACS Academy angeboten. Miltenyi TV ist unterteilt in die Kanäle Spotlights, MACS Facts, Tutorials und Expertenmeinungen.

Wissen auf vier Kanälen
Interessierte aus Industrie, Wissenschaft oder klinischem Bereich finden bei Miltenyi TV eine Auswahl an Videos, mit deren Hilfe sie Anwendungen und Technologien erlernen oder ihren Arbeitsablauf optimieren können. Auf den vier Kanälen gibt es einiges zu entdecken: Die neuesten Videos (Spotlights), Tipps zur Nutzung der Geräte von Miltenyi Biotec (MACS Facts), wissenschaftliche Hintergründe (Tutorials) und Informationen zu Anwendungsfeldern und anerkannten Wissenschaftlern, die die MACS-Technologie nutzen (Expert Opinions). Alle Videos lassen sich unmittelbar auf der Website anschauen oder zur Offline-Verwendung in verschiedenen Datei-Formaten herunterladen.

Beispiel:
Ein Video-Protokoll zur Separation, Analyse und Kultivierung von Mikrogliazellen
Ein Beispiel für ein Tutorial ist das Video-Protokoll über Mikrogliazellen (www.miltenyibiotec.com/microglia-isolation): Mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung wird hier erklärt, wie Mikrogliazellen aus einem erwachsenen Maushirn isoliert, analysiert und kultiviert werden können. Das Protokoll ist dabei in vier Arbeitsschritte unterteilt: Schritt 1 zeigt den automatisierten Aufschluss, Schritt 2 die Entfernung des Myelins. In Schritt 3 wird die Mikroglia isoliert und in Schritt 4 demonstriert, wie die Zellen mittels Durchflusszytometrie analysiert werden können. Abschließend wird der Arbeitsablauf noch einmal zusammengefasst. Dieses Protokoll ist schnell, standardisiert, reproduzierbar und einfach zu skalieren.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige