Biochromatography-Broschüre

Welche HPLC-Phase – welche Porengröße?

Trennungen von Biomolekülen wie beispielsweise Peptiden, Proteinen, Zuckern oder Nucleotiden mit der HPLC waren durch die Entwicklung immer neuerer Phasenmaterialien in den letzten 10 Jahren problemlos zu lösen. Damit konnte man auch das Problem der Denaturierung während des chromatographischen Prozesses in den Griff bekommen. Heute allerdings erschwert die große Anzahl an Phasen zur Trennung von Biomolekülen die Auswahl für eine geeignete HPLC-Säule. Hier muss sich nun der Anwender mit etlichen Fragen auseinandersetzen, um die geeignete HPLC-Phase auszuwählen. Fragen wie: Ist nun eine C18, C4 oder eine Spezialphase am besten für eine bestimmte Trennung geeignet? Welche Porengröße ist für die Zielanalyten optimal?

Damit ist jetzt endlich Schluss. Chromatographie-Experte YMC zeigt durch seine langjährige Erfahrung, welche Phasenmaterialien besonders für die Trennung von Biomolekülen geeignet sind. Neben den Wide-pore-Materialien der Klassiker YMC-Pack ODS-A, YMC-Pack Octyl sowie YMC-Pack Butyl werden auch Phasen mit spezieller Oberflächenchemie angeboten, die mit herausragenden Eigenschaften diesen Applikationsbereich optimal erweitern und z. B. den Einsatz von Trifluoressigsäure ermöglichen. Dabei stellt das Molekulargewicht für viele Methoden im Bereich der Biochromatographie, insbesondere bei Peptid- und Proteintrennungen, eine entscheidende Einflussgröße dar.

Anzeige

Das Bild zeigt sehr gut, dass für kleine Peptide bis zu einem Molekulargewicht von 5000 Da eine C18-Phase mit einer Porengröße von 12 nm sehr gut geeignet ist. Für die meisten Proteine (>20 kDa) bietet sich eine weitporige C4-Phase als beste Wahl an. Natürlich beeinflussen weitere Faktoren wie die Hydrophobizität oder die Beschaffenheit der gebundenen Phasen die chromatographische Trennung. Hier hat YMC nun aufgrund vieler Nachfragen extra eine kostenlose „Biochromatography“-Broschüre herausgebracht, die anhand vieler Applikationen eine erste Orientierung bei der Phasenwahl bietet.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

HPLC-Applikationen und mehr

Neue YMC-Homepage

Die YMC-Homepage wurde nicht nur neu gestaltet. Sie bietet jetzt auch einen deutlich verbesserten Zugriff auf Produkt- und Supportinformationen für die Flüssig-Chromatographie von MikroLC bis präparative LC:

mehr...
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite