Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Chromatographie> Multikühleinheit für GC-Injektoren

Multikühleinheit ICECUBEMultikühleinheit für GC-Injektoren

Die SIM Scientific Instruments Manufacturer bietet Service rund um die Chromatographie mit High-End-Lösungen für die Gas- und Flüssigkeitschromatographie sowie die Massenspektrometrie. Hier liegt alles in einer Hand, von der Beratung über die Erstellung maßgeschneiderter Applikationen, insbesondere auch für die Online-Analytik und Prozess-Chromatographie, bis hin zur Installation, Wartung und dem Service für die Geräte.

sep
sep
sep
sep
Multikühleinheit ICECUBE: Multikühleinheit für GC-Injektoren

Unter dem diesjährigen SIM-Motto zur analytica „designed to improve GC, GC/MS & LC, LC/MS“ wurden sowohl bewährte als auch neue Produkte der SIM GmbH in einem einheitlichen Design gezeigt. Die klare Gestaltung der Produktlinie soll die Funktionalität der Produkte hervorheben. Bei der Entwicklung steht immer im Vordergrund, Geräte aus dem Bereich der Chromatographie zu verbessern oder neu zu entwickeln, um z.B. Arbeitsabläufe zu verkürzen, die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen, Analysenergebnisse neuartig bzw. besonders effizient und reproduzierbar zu generieren.

Anzeige

Zu den Neuentwicklungen, die zur analytica 2010 präsentiert wurden, gehört u.a. der ICECUBE: Diese Multikühleinheit mit Kompressor-Kühlsystem bietet eine neue, leicht zu handhabende Möglichkeit, alle temperaturprogrammierbaren GC-Injektoren (PTV, Agilent Multimode, etc.) auf Temperaturen von bis zu 0 °C zu kühlen. Somit steht eine kostengünstige und wartungsfreie Kühlung für alle Anwendungen zur Verfügung, die zwar ein Herunterkühlen des Injektors, allerdings keine Temperaturen unterhalb des Gefrierpunkts erfordern. Die aufwändige Handhabung mit den flüssigen Kühlmitteln LN2 und LCO2 kann in diesen Fällen elegant ersetzt werden. Für eine flexible Nutzung des GC-Systems gibt es natürlich weiterhin die Option, alternativ zur Kompressor-Kühlung die flüssigen Kühlmittel oder Luft einzusetzen.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Präparative Chromatographie: Alternative zu HPLC- und Flash-Säulen

Präparative ChromatographieAlternative zu HPLC- und Flash-Säulen

Die Firma Gilson hat ihr Programm an Chromatographie- und Aufreinigungssystemen um Zentrilfugalpartitions-Chromatographie-Säulen erweitert. Die Methode ist auch als CPC - Centrifugal Partition Chromatography oder Counter Current Chromatography (CCC) bekannt.

…mehr

Seminar: HPLC-MethodenentwicklungAnalyse therapeutischer Proteine

Dieser Kurs vermittelt umfangreiches Know-how zur Entwicklung von HPLC-Methoden zur Trennung therapeutischer Proteine. Er ist ein Treffpunkt für Methodenentwickler, die ihre Arbeit nach Quality by Design-(QbD-)Grundsätzen gestalten möchten.

 

…mehr
Downsizing der LC-Phasenpartikel: Das Großartige am Kleinen

Downsizing der LC-PhasenpartikelDas Großartige am Kleinen

Die moderne Ultra High Performance Liquid Chromatography UHPLC ermöglicht Drücke bis weit über 1000 bar und treibt damit die Entwicklung der Säulentechnologie in Richtung feinere Trennmaterialien voran.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung