Multikühleinheit ICECUBE

Multikühleinheit für GC-Injektoren

Die SIM Scientific Instruments Manufacturer bietet Service rund um die Chromatographie mit High-End-Lösungen für die Gas- und Flüssigkeitschromatographie sowie die Massenspektrometrie. Hier liegt alles in einer Hand, von der Beratung über die Erstellung maßgeschneiderter Applikationen, insbesondere auch für die Online-Analytik und Prozess-Chromatographie, bis hin zur Installation, Wartung und dem Service für die Geräte.

Unter dem diesjährigen SIM-Motto zur analytica „designed to improve GC, GC/MS & LC, LC/MS“ wurden sowohl bewährte als auch neue Produkte der SIM GmbH in einem einheitlichen Design gezeigt. Die klare Gestaltung der Produktlinie soll die Funktionalität der Produkte hervorheben. Bei der Entwicklung steht immer im Vordergrund, Geräte aus dem Bereich der Chromatographie zu verbessern oder neu zu entwickeln, um z.B. Arbeitsabläufe zu verkürzen, die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen, Analysenergebnisse neuartig bzw. besonders effizient und reproduzierbar zu generieren.

Zu den Neuentwicklungen, die zur analytica 2010 präsentiert wurden, gehört u.a. der ICECUBE: Diese Multikühleinheit mit Kompressor-Kühlsystem bietet eine neue, leicht zu handhabende Möglichkeit, alle temperaturprogrammierbaren GC-Injektoren (PTV, Agilent Multimode, etc.) auf Temperaturen von bis zu 0 °C zu kühlen. Somit steht eine kostengünstige und wartungsfreie Kühlung für alle Anwendungen zur Verfügung, die zwar ein Herunterkühlen des Injektors, allerdings keine Temperaturen unterhalb des Gefrierpunkts erfordern. Die aufwändige Handhabung mit den flüssigen Kühlmitteln LN2 und LCO2 kann in diesen Fällen elegant ersetzt werden. Für eine flexible Nutzung des GC-Systems gibt es natürlich weiterhin die Option, alternativ zur Kompressor-Kühlung die flüssigen Kühlmittel oder Luft einzusetzen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Emissionsgasanalyse

Kopplung GC/MS mit TGA

Wer ein besseres Verständnis zur Material-Zusammensetzung braucht und wissen möchte, welche Gase bei dessen Verbrennung entstehen bzw. wie sich das Material zersetzt, für den hat die Firma SIM eine interessante Lösung entwickelt.

mehr...

Der HPLC-Tipp

Die Kleinen im Sommer …

Autor Dr. Stavros Kromidas beleuchtet, welchen Einfluss kleine Unterschiede bei Temperatur, Einstellparametern oder für die Auswertung gewählten Integrationsalgorithmen auf Chromatogramme haben können.

mehr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite