Nexera MP UHPLC für LC/MS

Für Medikamentenentwicklung und Pharmakokinetik

Shimadzu hat die Nexera MP UHPLC als Front-End-System für die LC/MS vorgestellt. Es eignet sich perfekt für LC/MS-Analysen im Zusammenhang mit pharmakokinetischen Untersuchungen oder für die Analyse von Synthesestadien im Verlauf der Medikamentenentwicklung.

Der neue SIL-30ACMP Multiplate Autosampler, der in der Nexera MP zum Einsatz kommt, eignet sich insbesondere für LC/MS-Analysen und zeichnet sich aus durch die Reproduzierbarkeit injizierter Mikrovolumina, höchste Injektionsgeschwindigkeit und geringste Verschleppung. Durch die Kombination der Nexera MP mit dem LCMS-8030 Triple-Quadrupol-Massenspektrometer oder dem LCMS-2020 Single-Quadrupol-Massenspektrometer lässt sich ein System zusammenstellen, das Mehrfachproben schnell und mit hoher Genauigkeit analysiert.

Das Nexera MP UHPLC Front-End-System zeichnet sich aus durch:

  • Effiziente Probenvorbereitung.
  • Verarbeitung von Mehrfachproben mit laut Shimadzu weltweit schnellster Injektion und geringster Verschleppung.
  • Zwei oder mehr Personen können gemeinsam ein System nutzen.
  • Der Säulenofen kann entsprechend der MS-Anordnung installiert werden.

Die Nexera MP lässt sich mit Hilfe der LabSolutions-Software sowie größeren LC/MS-Workstations anderer Hersteller steuern.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige

HPLC-Tipp

SFC – die richtige Anlage

Der Anwender ist davon überzeugt, dass SFC in seinem Laborbereich unbedingt zum Einsatz kommen soll. Budget ist vorhanden und der Anwender hat die Qual der Wahl, welche Anlage angeschafft werden soll.

mehr...
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite