Was Ventile leisten können

Ventiltechnik für Laborapparaturen oder Prozessanlagen

Ventile sind mechanische Vorrichtungen zum Drosseln, Absperren, Dosieren oder Verteilen von Gas- und Flüssigkeitsströmen. Je nach Ausführung können sie extern angesteuert oder von Hand bedient werden. Reichelt Chemietechnik gibt eine Übersicht über alle verfügbaren Bauformen seiner Ventile.

© Reichelt Chemietechnik

Ob im kleinen Maßstab, in Laborapparaturen und Pilotprojekten, oder in industriellen Prozessanlagen: Die moderne Ventiltechnik ist vielseitig und bietet unterschiedliche Bau- und Konstruktionsformen aus zahlreichen unterschiedlichen Werkstoffen. Welches Ventil das richtige für die jeweilige Anwendung ist, hängt von den Prozessbedingungen ab, wie etwa der Temperatur- und Druckbelastung. Reichelt Chemietechnik gibt auf seiner Website im "Magazinartikel Ventiltechnik" Hinweise zu Ventilen und eine Übersicht aller verfügbaren Bauformen.

Quelle: Reichelt Chemietechnik

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite