zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Feinzerkleinerung

Hochleistungs-Kugelmühle

Mit dem Emax hat Retsch eine völlig neue Kugelmühle für die Vermahlung mit höchstem Energieeintrag entwickelt. Die einzigartige Kombination aus Reibung und Prall erlaubt die Produktion extrem feiner Partikel in kürzester Zeit.

Der hohe Energieeintrag resultiert aus der in einer Kugelmühle bislang unerreichten Drehzahl von 2000 min-1 sowie aus dem neuartigen Mahlbecherdesign. Dank der neuen Wasserkühlung kann der hohe Energieeintrag effektiv im Mahlprozess ausgenutzt werden, ohne dass die Probe überhitzt. Die spezielle Mahlbechergeometrie ermöglicht außerdem eine enge Partikelgrößenverteilung, da die Probe besonders gut durchmischt wird.

Im Gegensatz zu herkömmlichen hochenergetischen Kugelmühlen erlaubt der Emax die Durchführung von Langzeitvermahlungen ohne zwischenzeitliche Abkühlphasen. Dies führt zu einer dramatischen Reduzierung der Mahldauer. Der hohe Energieeintrag in Verbindung mit dem innovativen Kühlsystem bietet zudem optimale Bedingungen für das mechanische Legieren sowie für Vermahlungen bis in den Nanometerbereich.

Umfangreiche Sicherheitsmerkmale wie der integrierte Sicherheitsverschluss des Mahlbechers, die Überwachung der vorgegebenen Temperatur mit automatischer An- und Abschaltung der Mühle sowie integrierte Unwuchtkontrollen machen die Bedienung des Tischgerätes besonders anwenderfreundlich.

Anzeige

Vorteile:

  • Schnellere und feinere Vermahlung als mit anderen Kugelmühlen.
  • Drehzahlen bis 2000 min-1 ermöglichen die extrem schnelle Pulverisierung der Probe.
  • Innovatives Wasserkühlsystem erlaubt Langzeitvermahlungen ohne Abkühlphasen.
  • Neuartiges Mahlbecherdesign ermöglicht enge Partikelgrößenverteilungen dank verbesserter Durchmischung der Probe.
  • Patentiertes Antriebskonzept.
  • Einfache Bedienung über Touchscreen, Speicherung von 10 SOPs.
  • Auswahl an Werkstoffen gewährleistet kontaminationsneutrale Vermahlung.
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Feinzerkleinerung

Mini-Mühle für kleine Probenmengen

Die Mini-Mühle Pulverisette 23 eignet sich speziell für kleine Probenmengen, wie sie in der Analytik häufig vorkommen – in Nassmahlung genauso wie trocken oder kryogen. Ihre Mahlbecher sorgen laut Hersteller Fritsch für eine bessere Wirkung beim...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Neue Produktlinie

Große Backenbrecher und Mühlen

Die Retsch GmbH hat ihr Backenbrecher- und Mühlenprogramm um eine komplette Produktlinie für Anwendungen mit großen Aufgabegrößen und hohen Durchsätzen erweitert. Diese wird unter dem Namen „X-Large“ in das bestehende Programm integriert und ergänzt...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

ACHEMA-Neuheiten

RETSCH auf der ACHEMA

Zukunft der ZerkleinerungAuf der ACHEMA hat RETSCH ein Funktionsmuster der Nano-Kugelmühle Emax präsentiert. Mit ihr lassen sich Nanopartikel schnell und einfach herstellen. Eine weitere Neuheit ist der Labor- backenbrecher BB 50.

mehr...