GC/MS-System Constellation CT-1128

Klein, leicht und besonders robust

Das Constellation CT-1128 ist ein mobiles GC/MS-System auf der Basis eines Agilent 5975 Quadrupol. Bei einer Größe von nur 39 x 42 x 66 cm (H x T x B) und einem Gewicht von nur 34 kg besitzt das System alles, was ein vollwertiges Labor-GC/MS auszeichnet. Das CT-1128 bietet einen kompletten GC/MS-Messplatz mit Probenvorbereitung. Der massenspektrometrische Detektor basiert auf der Agilent Quadrupol-Technik. Dieser Detektor ist gekoppelt mit einem speziellen miniaturisierten Kapillargaschromatographen mit Split/Splitlos-Injektor. Das Massenspektrometer ist in einer speziellen Vakuumkammer untergebracht, die sich durch besondere Robustheit auszeichnet. Die Verbindung zum Gaschromatographen sowie das Vakuumsystem sind auf die Anforderungen im mobilen Betrieb ausgelegt. Zwei besonders robuste, niedrigdrehende Turbopumpen in Kombination mit einer ölfreien Membranvorpumpe erzeugen das notwendige Vakuum. Eine hochpräzise manuelle Druckregelung sorgt auch unter widrigsten äußeren Bedingungen für stabile Retentionszeiten. Die laut Pressemitteilung enorme Heizrate des GC-Ofens von bis zu 60 °C/min ermöglicht kurze Analysenzeiten.

Das System wird über ein Notebook per LAN-Verbindung gesteuert. Um vor Ort eine schnelle Messung von Umweltschadstoffen vorzunehmen, ist ein beheizter Rührer für die Vorbereitung von Proben mittels Headspace oder SPME integriert. Fallen viele Proben vor Ort an, kann das System einfach mit einem CTC-Probengeber automatisiert werden. Die Software für die Auswertung der Daten entspricht der weitverbreiteten Agilent ChemStation. Der integrierte Gaschromatograph kann mit handelsüblichen Säulen bestückt werden, die auf spezielle Käfige gewickelt werden. Das Constellation CT-1128 bietet damit eine komplette Laborausstattung für die Vor-Ort-Analytik und ist ideal geeignet zur Ausrüstung von Messfahrzeugen und Messcontainern.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...