Labortechnik

Berufsbegleitendes Weiterbildungsstudium

Ab dem Wintersemester 2007/08 bietet die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (HTW) zusammen mit der Klinkner & Partner GmbH ein berufsbegleitendes Weiterbildungsstudium Labor- und Qualitätsmanagement an.

Das Studium umfasst die beiden Module „Labormanagement“ und „Qualitätsmanagement“ mit jeweils 15 Veranstaltungstagen sowie eine praktische Studienphase und eine Abschlussarbeit. Die Absolventen erhalten das Hochschulzertifikat „Labor- und Qualitätsmanager“. Es ist beabsichtigt, das Zertifikats-Studium zu einem Master-Studiengang auszubauen. Bereits erbrachte Leistungen werden dann anerkannt.

Um das Angebot einem breiten Kreis zugänglich zu machen, ist es berufsbegleitend konzipiert und setzt sich aus ein- bis mehrtägigen Veranstaltungen zusammen. Ausweichtermine vermeiden bei Verhinderung eine Verlängerung der Studienzeit.

Informationen zu Organisation, Terminen und Inhalten finden Sie unter www.LaborAkademie.de, dem gemeinsamen Informationsportal von HTW und Klinkner & Partner.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

LABO Ausstellerporträts

Am 21. Mai 2019 startet in Hannover die Labvolution. Die LABO-April-Ausgabe mit dem großen Messeschwerpunkt erscheint am 26. April 2019 und liegt auch auf der Messe aus.
Zusätzlich zu Ihrer klassischen Anzeigenwerbung können Sie ein Ausstellerporträt buchen und auf Ihren Labvolution-Messestand einladen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige