Labortechnik

Netzsch informiert:

Die dynamische WärmestromDifferenzkalorimetrie (englisch: Differential Scanning Calorimetry, DSC) ist aus der Forschung und Entwicklung, Qualitätssicherung, Prozessoptimierung und Schadensanalyse sowohl auf dem Polymersektor als auch in der Pharmazie nicht mehr wegzudenken. Ein präzises, hochleistungsfähiges Wärmestrom-Kalorimeter galt bislang als unvereinbar mit einem robusten und flexiblen „Arbeitstier“ für den rauen Industriealltag. Mit der DSC 204 F1 Phoenix®, der Formel 1 unter den DSC-Systemen, ist dies gelungen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...