Hochdruckreaktoren

Hochdruckreaktoren: 345 bar bei 500 °C

Parr Instrument hat mit der Serie 4590 eine neue Reihe Hochdruck-/Hochtemperatur- Reaktoren für den Labor-Maßstab entwickelt. Sie sind einsetzbar bis 345 bar bei 500 °C und erhältlich in Volumina von 25...100 ml. Diese Mikro-Reaktoren sind die Kleinsten aus dem großen Spektrum von Rührreaktoren in Tisch-, Bodenstand- und Laborwagenausführungen zur sicheren Durchführung von Reaktionen innerhalb moderater und hoher Temperatur- und Druckbereiche.

Parr Instrument baut und vertreibt neben diesen Einzeltreaktoren auch Parallelanlagen im Labormaßstab. Das Produktspektrum reicht von der einfachen Verschaltung zweier Kompaktreaktoren bis hin zu komplexen Parallelanlagen mit z.B. 16 Reaktoren inkl. entsprechender Sicherheitstechnik und Dosierung aller benötigten Edukte.

Für größere Volumina stehen Reaktoren bis in den Bereich von 20 Litern zur Verfügung.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Hochdruckreaktoren

Für Syntheselabore

Highpreactor Hochdruckreaktoren von Berghof sind durch das modulare Design und flexible Konfigurationsmöglichkeiten die überzeugende Antwort auf die Anforderungen in modernen Syntheselaboren.

mehr...
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

LABO Ausstellerporträts

Am 21. Mai 2019 startet in Hannover die Labvolution. Die LABO-April-Ausgabe mit dem großen Messeschwerpunkt erscheint am 26. April 2019 und liegt auch auf der Messe aus.
Zusätzlich zu Ihrer klassischen Anzeigenwerbung können Sie ein Ausstellerporträt buchen und auf Ihren Labvolution-Messestand einladen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige