Laborgeräte

OMNILAB Labormesse

Diese Veranstaltung findet am 19. Mai 2011 von 9:00 bis 17:00 Uhr an der Universität Bremen, MZH, statt. Neben der eigentlichen Ausstellung gibt es auch begleitende Vorträge über Highlights und Trends in der Laborbranche. Das genaue Vortragsprogramm wird unter www.omnilab.de veröffentlicht. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos. Ein Bustransfer von Bremerhaven und Osnabrück wird angeboten (Anmeldung erforderlich).

Anmeldung/Information beim Veranstalter: OMNILAB-LABORZENTRUM GmbH & Co. KG, Bremen, Tina Niesyto, Tel. 0421/17599-117, tniesyto@omnilab.de.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Trends

Globaler Wettbewerb

Mittelständler erobern neue Märkte Der Industrieverband SPECTARIS stellte auf seinem Jahresempfang am 11. September in der Landesvertretung Hamburg die Exportstärke der mittelständischen Unternehmen in Deutschland in den Vordergrund.

mehr...

Neuer Laborkatalog 2017/2018

CO2-neutral gedruckt

Die Firma Omnilab-Laborzentrum, Bremen, hat einen neuen Katalog herausgebracht. Er umfasst ein breites Spektrum an Produkten für den Laboralltag – darunter auch Messgeräte-Sets, Zellkulturmedien und Gel-Dokumentationssysteme.

mehr...
Anzeige

The Power of Multiomics

Erfahren Sie in unserem White Paper „Unlocking the Power of Multiomics“ wie die Verknüpfung von Lipidphenotyp und Genotyp geholfen hat Herzkreislauferkrankungen besser vorherzusagen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...