Scheibenschwingmühlen

Schnelle und reproduzierbare Pulverisierung großer Probenvolumina

Scheibenschwingmühlen sind unschlagbar, wenn es um die schnelle und reproduzierbare Probenvorbereitung, z. B. für die Röntgenfluoreszenzanalytik, geht. Neben der Scheibenschwingmühle RS 200 bietet RETSCH jetzt die RS 300 XL für Probenvolumina bis 2000 ml an.

RETSCH Scheibenschwingmühlen: Schnelle und reproduzierbare Pulverisierung großer Probenvolumina (Bild: Retsch GmbH)

Mit diesem Modell lassen sich bis zu 4 Proben gleichzeitig vermahlen. Dank des stabilen Kardanantriebs, der die Mahlgarnitur in eine dreidimensionale Bewegung versetzt, sind für diese Mühle Mahlbechermassen von bis zu 30 kg kein Problem. Die RS 300 XL zerkleinert effektiv mittelharte, harte, spröde und faserige Materialien wie Kohle, Zement, Mineralien oder elektronische Bauteile durch Prall und Reibung. Endfeinheiten unter 50 µm werden üblicherweise in wenigen Sekunden erreicht. Für den sicheren Betrieb wird die Mahlgarnitur mit einer pneumatischen Schnellspannung auf dem Schwingteller fixiert.

Eine Auswahl an Mahlgarniturwerkstoffen und -größen macht die RS 300 XL vielseitig einsetzbar für die analysenneutrale Probenvorbereitung.

Da beide RETSCH Scheibenschwingmühlen hohe Endfeinheiten in kürzester Zeit erreichen, sind sie besonders für die Probenvorbereitung zur Spektralanalytik geeignet.

Vorteile RS 300 XL:

  • Reproduzierbare Mahlergebnisse und homogene Proben
  • Kurze Mahldauer
  • Programmierbare Intervallfunktion
  • Große Werkstoffauswahl für analysenneutrale Zerkleinerung
  • Mahlbechergrößen von 100 ml bis 2000 ml
  • Optionaler AutoLifter für die ergonomische Handhabung schwerer Mahlgarnituren
Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Neue Produktlinie

Große Backenbrecher und Mühlen

Die Retsch GmbH hat ihr Backenbrecher- und Mühlenprogramm um eine komplette Produktlinie für Anwendungen mit großen Aufgabegrößen und hohen Durchsätzen erweitert. Diese wird unter dem Namen „X-Large“ in das bestehende Programm integriert und ergänzt...

mehr...

Schwingmühle

Schneller und effizienter Zellaufschluss

Die Retsch Schwingmühle MM 400 ist ein wahres Multitalent: Sie mischt und homogenisiert Pulver und Suspensionen in Sekundenschnelle und ist außerdem hervorragend zum Aufschließen biologischer Zellen sowie zur DNA/RNA- und Proteingewinnung geeignet.

mehr...

Schnelle Probenaufbereitung

Mahlen und pressen

Die neue, komplett überarbeitete Fritsch Scheibenschwingmühle Pulverisette 9 bietet viele praktische Vorteile in allen Bereichen, in denen hartes, sprödes und faseriges Material extrem schnell auf Analysefeinheit gemahlen werden soll.

mehr...
Anzeige