Sonopuls Ultraschall-Homogenisatoren

Neue Generation

Mit der Sonopuls-Serie 4000 erweitert Bandelin electronic die Gerätepalette seiner Ultraschall-Homogenisatoren.

Mit der Sonopuls-Serie 4000 erweitert Bandelin electronic die Gerätepalette seiner Ultraschall-Homogenisatoren.

Die Kraftpakete für das Labor mit 50, 100 oder 200 W Ausgangsleistung erlauben eine direkte Beschallung von µl-Mengen bis zu max. 2 l, besitzen alle Ausstattungsmerkmale der bestehenden Reihe Sonopuls-Serie 3000 wie z. B:

  • Amplitudenregelung oder wahlweise Leistungsregelung.
  • Getrennte Eingabe der Arbeits-und Ruhe-Intervalle zum Pulsieren.
  • Timer für Countdown- und Dauerbetrieb.
  • Anzeige von Energieeintrag und Temperatur (optional).
  • WINPULS-Fernsteuerung.

Zusätzlich ist nun auch eine Sequenzierung möglich, d. h. es können mehrere Beschallungsvorgänge nacheinander abgearbeitet werden.

Ob Emulgieren, Suspendieren, Zell- oder Bakterienaufschluss – auf Knopfdruck ist eine schnelle Bearbeitung der Proben möglich. Sonotroden aus Titan mit Durchmesser von 2 bis 25 mm sowie Rosettenzellen zur Unterstützung der Probendurchmischung vervollständigen das Zubehörangebot.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Marktübersichten

Ultraschall-Homogenisatoren

LABO bat die Anbieter von Ultraschall-Homogenisatoren um die Bereitstellung der technischen Daten ihrer Geräte und hat diese auf dem PDF-Dokument (download am Ende des Berichtes) tabellarisch dokumentiert.

mehr...
Anzeige