Probenvorbereitung

Laborkolbenhalter für Ultraschallbad

Das Berliner Unternehmen Bandelin hat Laborkolbenhalter entwickelt, die sich ohne zusätzliches Werkzeug passgenau in die Einhängekörbe der Bandelin-Ultraschallgeräte einsetzen lassen.

Fünf Laborkolbenhalter à 155 mm und drei Laborkolbenhalter à 215 mm in Korb K 10.

Für eine reibungslose Probenvorbereitung müssen entsprechende Voraussetzungen im Labor geschaffen sein. Proben sollen schnell und zuverlässig für die nachfolgende Analyse homogenisiert, extrahiert oder entgast werden. Das Befestigen stellt dabei oft eine Herausforderung dar. Ergänzend zu den Aufnahmeklammern EK bietet Bandelin jetzt eine Alternative in form von Zugfedern für die Korbgrößen K 10 und K 28 an:

  • ZF 10 für Korb K 10: fünf Laborkolbenhalter à 155 mm und drei Laborkolbenhalter à 215 mm.
  • ZF 28 für Korb K 28: neun Laborkolbenhalter à 215 mm und vier Laborkolbenhalter à 420 mm.

Die Laborkolbenhalter sind in drei verschiedenen Längen erhältlich. Sie können als Längs- und Querteiler schnell und unkompliziert mittels kleiner Häkchen an jeder Position des Korbrandes montiert werden. Der Anwender kann damit die Fächergröße individuell und ohne Hilfsmittel bestimmen. Ein sicherer Stand der Kolben ist so garantiert. Im Nu kann die Unterteilungsgröße verändert werden. Für die geeignete Ankopplung an die Kontaktflüssigkeit und damit verlustfreie Ultraschallübertragung in die zu beschallende Probe ist gesorgt.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige

Labortechnik

Watt-Angaben

Häufig findet man in Publikationen und vor allem in Prospekten von Ultraschall-Herstellern Angaben über die Leistungsfähigkeit von Ultraschall-Desintegratoren in Form von Absolutwerten wie „350 W Ultraschall-Leistung” oder „man...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...

Arbeitsschutz

Der UltraschallSpion

Isolatoren gelten gerade in der Pharmaindustrie als zuverlässige Arbeitsmittel im Umgang mit empfindlichen und toxischen Produkten. Der Anwender kommt mit den Materialien nicht in Berührung, sondern kann von außen sicher mit ihnen hantieren. Zudem...

mehr...

Hochleistungs-Ultraschallbad

Für die Probenvorbereitung

Neben der bewährten Anwendung für die Reinigung wurde das Sonorex DA 300 von Bandelin speziell für die Probenvorbereitung entwickelt. Dabei führt die eingebrachte Ultraschallenergie zur Bildung feinster Kavitationsblasen in der Flüssigkeit, welche...

mehr...