Micro-Array-Handling

Chip-basierte Probenvorbereitung

Obwohl zahlreiche Verfahren inzwischen in miniaturisierter Form auf einem Mikrofluidik-Chip ablaufen können, war die Probenvorbereitung bislang eine schwierige Herausforderung. microfluidic ChipShop hat sich mit seinem neuesten Gerät diesem Problem angenommen und stellt mit ChipGenie Edition P eine funktionelle Lösung vor. Das Gerät im Zigarrenschachtelformat ist für Mikrofluidik-Chips im Objektträgerformat gedacht und verfügt über einen Magneten, der sich über eine Linearachse relativ zum Chip bewegen lässt. Dadurch lassen sich Protokolle wie z.B. DNA-Extraktion oder andere Assays, die mittels magnetischer Beads ablaufen, auf dem Chip umsetzen.

Auf dem ChipGenie ist ein passender Mikrofluidik-Chip im Objektträger-Format, gefüllt mit magnetischen Beads zur DNA-Extraktion, zu sehen.

Eine Temperaturregelung ermöglicht es, den Chip zu heizen, um Prozesse wie z.B. die Inkubation oder Hybridisierungen beschleunigt ablaufen zu lassen. Das Gerät sowie dazugehörige Mikrofluidik-Chips können über den Katalog von microfluidic ChipShop auf www.microfluidic-chipshop bezogen werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige

Micro-Array-Handling

High-Throughput-Screening

In den letzten Jahrzehnten war das Testen von Substanzen im Labor geprägt von zweidimensionalen Zellkultur-Modellen. Dabei ist eine 3-dimensionale (3D) Umgebung essentiell für eine natürliche Funktionalität.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...

Micro-Array-Handling

Mikrofluidische Blister

Integrierte Flüssigkeitslagerung bei Einweg-Schnelltests Waren Lab-on-Chip-Systeme vor Jahren noch exotische Randerscheinungen in Bezug auf Anwendungen innerhalb der Analytik oder Diagnostik, so ist aktuell ein deutlicher Anstieg der Entwicklung...

mehr...

Micro-Array-Handling

Mikrofluidische Kunststoffchips

Die Medical Division der WEIDMANN Plastics Technology AG mit Sitz in Rapperswil, Schweiz, entwickelt und industrialisiert mikrofluidische Systeme für den Diagnostik-, Biotech- und Pharmazeutikmarkt. Der Schlüssel für die erfolgreiche Herstellung...

mehr...

Micro-Array-Handling

Infrarot Imaging System

Der Odyssey® CLx bietet als neueste Generation in der LI-COR-Reihe von Imaging-Systemen den etablierten Standard in der quantitativen Western-Blot-Technik. Es verfügt als Neuheit über eine Auto-Scan-Funktion.

mehr...