Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Mikroskopie> Aktuelle Geometrie-Messsoftware

MikroskopieAktuelle Geometrie-Messsoftware

Mikroskopie: Aktuelle Geometrie-Messsoftware

Optische und Video-Messmikroskope von Vision Engineering Ltd. sind universell einsetzbare Werkzeuge für schnelles und genaues Messen. Sowohl fertigungsbegleitend für die Stichprobenkontrolle, als auch für die Erstbemusterung erlauben sie eine zuverlässige Qualitätskontrolle.

sep
sep
sep
sep

Die Messsoftware als Schnittstelle zwischen Benutzer und Prüfling ist eine wichtige Komponente des Geometrie-Messgerätes und darf weder den Bediener überfordern noch die vielfältigen und wachsenden Wünsche an die Funktionen und an die Dokumentation der Ergebnisse unerfüllt lassen.

Gegenüber dem Profilprojektor mit Zähleranzeige bieten die ergonomischen Messmikroskope mit Geometriesoftware von Vision Engineering deutliche Vorteile im Messablauf, in der Auswertung und der Dokumentation. Zusätzlich ist die Software in der Lage, selbstständig Kanten zu finden und kann so die Messung bei hoher Reproduzierbarkeit beschleunigen.

Vision Engineering hat die Auswahl an Typen und Ausbaustufen der Messsoftware erweitert und kann nun für praktisch jeden Einsatzzweck und Anforderungsprofil die optimale Lösung anbieten.

Anzeige

Das Touchscreen-Bedienkonzept zum Beispiel der M2 und M3 Messsoftware-Familie von MetLogix deckt den Bedarf in der täglichen Routinemessung mit Dokumentationsaufkommen bei extrem geringem Lernaufwand. Für den Einsatz in besonders rauer Umgebung empfehlen sich die robusten Heidenhain Geometrierechner. Nach oben hin wird das Programm mit Heidenhain Geometriesoftware mit frei konfigurierbaren Prüfberichten, umfangreichem automatisierbarem Datenexport und CAD-Daten Im- und Export abgerundet. Weitere Infos unter http://www.visioneng.de.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Abstrakte Darstellung Passwortverschlüsselung

Datensicherheit aus dem LaborChemische Schlüssel für sichere Passwörter

Wissenschaftler aus dem KIT haben Informatik mit Chemie gepaart und ein gängiges Verschlüsselungsverfahren mit einem chemischen Passwort kombiniert. 

…mehr
Abstraktes Bild Daten und Menschen

OnlinekursWissen aus Daten generieren

Was hilft dabei, aus dem Meer an Rohdaten neues Wissen zu gewinnen? Antworten auf diese Frage gibt der englischsprachige Onlinekurs „Information Service Engineering“. Der sechswöchige Kurs startet am 16. April 2018 auf der interaktiven Bildungsplattform openHPI des Hasso-Plattner-Instituts.

…mehr

Regulatory Information ManagementDen Lebenszyklus pharmazeutischer Produkte digital verwalten

Mit RImanager können Pharma- und Biotechunternehmen auf effiziente Weise ihre regulatorischen Produktstammdaten verwalten sowie damit verbundene Aktivitäten, Prozesse, Zulassungen und Verpflichtungen planen und rückverfolgen.

…mehr
Prof. Dr. med. Dipl. Phys. Peter Krawitz

Künstliche IntelligenzComputergestützte Gesichtsanalyse hilft der Diagnose 

Forscher nutzen Methoden der künstlichen Intelligenz, um aus Daten zum Erbgut, der Oberflächenbeschaffenheit von Zellen und typischen Gesichtsmerkmalen Modelle von seltenen Erkrankungen zu simulieren.

…mehr

DatenintegrationRoche übernimmt Data-Analytics Unternehmen Viewics Inc.

Roche erweitert sein IT-Portfolio um weitere digitale Lösungen im Bereich Business Analytics für Labore. Business Analytics Tool unterstützt bei datengestützen Entscheidungen im Labor.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung