Digitalmikroskop 456-USB

Digitalmikroskop

Oberflächenuntersuchungen

Das neue hochauflösende Digitalmikroskop 456-USB bietet eine komfortable Möglichkeit zur digital unterstützten visuellen Erkennung/Erfassung/Dokumentation in der Oberflächenprüfung, von Schadensbildern und grundsätzlichen Sachverhalten.

Besonders bei der industriellen Oberflächenprüfung kann das Mikroskop zur generellen Inspektion, wie z.B. für Lackschäden oder zur Korrosionsbeurteilung, eingesetzt werden. Die bereits im Softwareumfang enthaltene Messfunktion gestattet die Messung und Markierung von Strecken, Mehrfachstrecken, Radien, Durchmessern und Winkeln. Diese Daten werden direkt in das Bild eingefügt und können für Dokumentationszwecke gespeichert werden.

Das Digitalmikroskop, ausgestattet mit einem 2 Mio. Pixel CMOS-Bildsensor und skalierbarer Präzisionsmessung, arbeitet wie eine Digitalkamera; die Objekte werden vergrößert, fotografiert oder gefilmt. Zur „Live“-Darstellung oder Dokumentation am Computer werden Aufnahmen mit mikroskopischer Präzision über einen USB-Anschluss sofort auf einen Computer oder Laptop übertragen. Geliefert wird die Kamera mit USB-Kabel (USB 2.0), je einem Rohrstativ für 20-fache Vergrößerung bzw. für 40-fache/200-fache Vergrößerung, einem schwenkbaren Spezialstativ, Software-CD und Bedienungsanleitung.

In Verbindung mit der ERICHSEN Lack- und Farben-Prüfmaschine 202 EM wird für die digitale Erkennung von Schadensbildern ein zusätzlicher Ringadapter mit magnetischer Fixierung (vier Hochleistungsmagneten) angeboten.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Haftfestigkeitsprüfgeräte

Hält die Beschichtung?

Um einen Schutz von Bauteilen und ein schönes Aussehen zu gewährleisten, muss eine zuverlässige Haftung der Beschichtung gegeben sein. Werden bei der Vorbereitung des Substrates oder bei der Applikation der Beschichtung Fehler gemacht, mindert dies...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Mikrodefekte detektieren

Oberfächenkontrolle

Mit der Integration des patentierten Bildverarbeitungssys-tems trevista in die Prüfzellen der Produktfamilien VVC 610 und VVC 811 der Vester Elektronik wurde der Anwendungsbereich dieser kompletten Systemlösungen jetzt auf weitere Aufgaben der...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite